Zollbericht Vereinigtes Königreich Internationale Handelsabkommen

Neue Freihandelsabkommen für das Vereinigte Königreich

Die Übergangsphase ist nun vorüber und die Briten wenden nun eigene Handelsabkommen mit Drittstaaten an. Zahlreiche Abkommen sind bereits seit dem 1. Januar 2021 in Kraft.

Als Mitgliedstaat der Europäischen Union (EU) waren die Briten bisher Vertragspartner zahlreicher Freihandelsabkommen. Das hat sich mit dem Brexit geändert. Seit dem Austritt aus der EU haben die Briten eigene Freihandelsabkommen verhandelt und abgeschlossen. Zahlreiche Abkommen sind nun seit dem 1. Januar 2021 vollständig in Kraft, andere Abkommen dagegen nur vorläufig oder noch gar nicht. 

Wir geben Ihnen einen Überblick über den Stand der Verhandlungen. Dabei konzentrieren wir uns auf die Länder, mit denen der Abschluss eines Freihandelsabkommens aus Sicht der Briten besondere Priorität hat. 

Mit welchen Ländern hat das Vereinigte Königreich bereits Handelsabkommen geschlossen und mit welchen Ländern laufen noch Verhandlungen? Übersicht der Abkommen mit Nicht-EU-Ländern

nach oben
Feedback

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.