Sie sind ein ausländisches Unternehmen, das in Deutschland investieren möchte?

Zollbericht Katar Zolltarif, Einfuhrzoll

Zölle und Einfuhrabgaben

In der Regel ist an die Wareneinfuhr die Erhebung von Zöllen und Einfuhrabgaben geknüpft.

Von Amira Baltic-Supukovic | Bonn

Laut Zolltarif fällt bei der Einfuhr der meisten Waren ein Zoll in Höhe von fünf Prozent an. Für mehr als 800 Waren (Liste) gelten tarifliche Zollbefreiungen. Einige Produkte wie Tabakwaren und Energy Drinks sind zudem verbrauchsteuerpflichtig. Die Zollverwaltung erhebt außerdem verschiedene Gebühren für ihre Dienstleistungen und die Lagerung von Waren. Die Zollabgaben können in einem Zollrechner von Qatar Customs recherchiert werden.

Eine Umsatzsteuer hat Katar noch nicht eingeführt. Weitere Informationen zu Steuern sind auf der Webseite der Steuerbehörde "General Tax Authority" zu finden.


Dieser Inhalt gehört zu

nach oben
Feedback

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.