Projekte (71) USA (71)
Alle Filter zurücksetzen
Treffer: 71
  • 08.07.2019 Projektmeldung USA Energie
    Seite merken Seite gemerkt

    Energiespeicherprojekt, Irvine Ranch Water District

    Planungsstadium

    Finanzierung: Sonstige Entwicklungsbanken, -fonds

    Geplant ist ein Energiespeichervorhaben in der Michelson Water Recycling Plant des Wassserversorgungsunternehmens Irvine Ranch Water District (IRWD), als Teil eines dezentralen Netzwerks mit einer Gesamtleistung von 7 MW. Advanced Microgrid Solutions und der Irvine Ranch District haben dazu eine öffentlich-private Partnerschaft (PPP) geschlossen. Die Technologieanbieter sind Tesla (Batterien) und Dynapower (Leistungselektronik).
    In Anlegerbesitz.
    Integrator/Bauentwicklung: Advanced Microgrid Solutions.

  • 05.07.2019 Projektmeldung USA Energie
    Seite merken Seite gemerkt

    Bau von drei reversiblen Pumpturbinen

    Planungsstadium

    Finanzierung: Sonstige Entwicklungsbanken, -fonds

    Geplant ist der Bau von drei reversiblen Pumpturbinen (à 400 Megawatt) bei Goldendale/Washington. Das Projekt wurde von dem US-amerikanischen Unternehmen Rye Development und dem britischen Strom- und Gasversorgungsunternehmen National Grid entwickelt.
    Das Investitionsvolumen beträgt voraussichtlich 2 Mrd. US$.
    Der Baubeginn für das Projekt wird für Anfang 2024 erwartet, die Fertigstellung ist für das Jahr 2028 geplant.

  • 05.07.2019 Projektmeldung USA Energie
    Seite merken Seite gemerkt

    Bau einer Erdgasleitung

    Planungsstadium

    Finanzierung: Sonstige Entwicklungsbanken, -fonds

    Im Mittelpunkt dieses Vorhabens steht der Bau einer Erdgasleitung von Waha Hub im Bezirk Pecos (Texas) bis Gillis (Louisiana) nördlich von Lake Charles. Das Vorhaben wird durchgeführt von Permian Global Access Pipeline (PGAP), der Tochtergesellschaft des US-amerikanischen Unternehmnens Tellurian.
    Die Kosten werden auf 3,7 Mrd. US$ geschätzt.
    Der Baubeginn für das Projekt ist voraussichtlich Anfang 2021, die Fertigstellung der Pipeline ist für 2023 vorgesehen.

  • 05.07.2019 Projektmeldung USA Energie
    Seite merken Seite gemerkt

    Bau eines Pumpspeicherkraftwerks

    Planungsstadium

    Finanzierung: Sonstige Entwicklungsbanken, -fonds

    Am Swan Lake North im Klamath-Bezirk, Oregon, ist der Bau eines 393-MW-Pumpspeicherkraftwerks vorgesehen. Das Projekt wurde von dem US-amerikanischen Unternehmen Rye Development und dem britischen Strom- und Gasversorgungsunternehmen National Grid entwickelt.
    Das Investitionsvolumen beträgt 800 Mio. US$.
    Der Baubeginn für das Projekt wird für Anfang 2021 erwartet, die Fertigstellung ist für 2025 geplant.

  • 25.06.2019 Projektmeldung USA Wasser und Umwelt
    Seite merken Seite gemerkt

    Ausbau der Trinkwasseraufbereitungsanlage in Houston

    Projektdurchführung

    Finanzierung: Sonstige Entwicklungsbanken, -fonds

    Im Mittelpunkt des Projekts steht der Ausbau der städtischen Trinkwasseraufbereitungsanlage in Houston/Texas. Das Investitionsvolumen beträgt 1,76 Mrd. US$. Die Vorbereitungsarbeiten starteten 2018 und dauern nch 2019 an. Der Großteil der Bauaufträge wird voraussichtlich in der 2. Jahreshälfte 2019 ausgeschrieben. Der Projektabschluss ist für 2025 geplant.
    Design-Builder ist das Houston Waterworks Team, ein Joint Venture zwischen dem Bauunternehmen CDM Smith und demIngenieurdienstleister...

  • 25.06.2019 Projektmeldung USA Wasser und Umwelt
    Seite merken Seite gemerkt

    Wasseraufbereitung und Grundwasseranreicherung in Fountain Valley

    Projektdurchführung

    Finanzierung: Sonstige Entwicklungsbanken, -fonds

    In Fountain Valley/Kalifornien sind die Erneuerung und der Ausbau der Wasseraufbereitung und Grundwasseranreicherung vorgesehen. Weiterhin sollen eine Pumpstation und zwei Ausgleichsbehälter gebaut werden.
    Das Investitionsvolumen beträgt 282 Mio. US$.
    Der Baubeginn ist geplant für das 4. Quartal 2019, die Fertigstellung für 2023.

  • 26.03.2019 Projektmeldung Südkorea Maschinen- und Anlagenbau
    Seite merken Seite gemerkt

    Bau einer Fabrik für Elektroauto-Batterien in den USA

    Frühstadium

    Finanzierung: Privater Sektor

    Das koreanische Unternehmen SK Innovation baut eine Fabrik für Elektroauto-Batterien im Jackson County Commerce in Georgia/USA. SK Innovation will Batterien mit einer Gesamtleistung von 20 GWh pro Jahr herstellen. Das Bauprojekt soll im Jahr 2025 beendet werden. Die gesamte Investitionssumme beträgt 1,67 Mrd. US$. Das Projekt dauert von 2019 bis 2025, wobei die Fertigstellung der ersten Baustufe 2021 vorgesehen ist, die Fertigstellung der zweiten Baustufe für das Jahr 2025.

  • 14.12.2018 Projektmeldung Thailand Arbeitsmarkt, Lohn- und Lohnnebenkosten
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Annual Action Programme for the Partnership Instrument 2018, Phase II

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: EU-Kommission/Europäische Union

    Im Rahmen des Partnerschaftsinstruments (PI) für die Zusammenarbeit mit Drittstaaten unterstützt die Europäische Union Teil II des Jahresaktionsprogramms 2018 durch einen Beitrag in Höhe von 26,9 Mio. Euro. Er umfasst folgende Komponenten: Reduzierung von Kunststoffabfällen und Meeresverschmutzung in Ost- und Südostasien; Zusammenarbeit der EU mit Südostasien bei der Reduzierung von Treibhausgasemissionen der Zivilluftfahrt; Internationale Zusammenarbeit zwischen Städten, u.a. nachhaltige Entwicklung...

  • 03.12.2018 Projektmeldung USA Maschinen- und Anlagenbau
    Seite merken Seite gemerkt

    Bau einer Fabrik für Elektroautobatterien

    Planungsstadium

    Finanzierung: Privater Sektor

    Das südkoreanische Unternehmen SK Innovation beschloss am 26.11.2018, eine Fabrik für Elektroautobatterien (9,8 GWh) im Bundesstaat Georgia in den USA zu bauen. Nach Angabe von SK Innovation ist der Baubeginn für Frühjahr 2019 geplant, die Fertigstellung für das Jahr 2022.
    Die Investitionssumme beträgt 1 Mrd. US$.

  • 02.07.2018 Projektmeldung USA Energie
    Seite merken Seite gemerkt

    Bau eines Photovoltaikkraftwerks in den USA

    Projektdurchführung

    Finanzierung: Privater Sektor

    Der weltweit tätige Photovoltaik-Anbieter Hanwha Q CELLS hat am 30.05.2018 angekündigt, ein Photovoltaik-Kraftwerk in Whitfield County im US-Bundesstaat Georgia zu errichten. Das Produktionsvolumen soll sich auf 1,6 GW pro Jahr belaufen.

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.