Branche kompakt | Belgien | Chemische Industrie

Europas größtes Chemiecluster

Die Covid-19-Krise hat in Belgiens Chemieindustrie starke Umsatzeinbrüche zur Folge. Mittelfristig wird der Sektor aber weiter expandieren, auch dank großer Investitionsprojekte.

Von Torsten Pauly | Berlin

Bitte melden Sie sich an, um diesen Inhalt aufzurufen

Klicken Sie auf den Button "My GTAI Login" und loggen Sie sich mit Ihrer Benutzererkennung ein. Sollten Sie für diese Webseite noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier schnell KOSTENLOS REGISTRIEREN

nach oben
Feedback

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.