Sie sind ein ausländisches Unternehmen, das in Deutschland investieren möchte?

Branchen (168) Chemie, übergreifend (168)
Alle Filter zurücksetzen
Treffer: 168
  • 19.01.2023 Branchen | Saudi-Arabien | Chemie
    Seite merken Seite gemerkt

    Saudi-Arabien baut Chemieindustrie stark aus

    Der saudi-arabische Chemiesektor verfügt mittlerweile über eine Jahreskapazität von etwa 118 Millionen Tonnen. Mit Milliardeninvestitionen wird der Ausbau fortgesetzt.

  • 27.12.2022 Branche kompakt | Spanien | Chemische Industrie
    Seite merken Seite gemerkt

    Starker Fokus auf mehr Nachhaltigkeit

    Zum Rekordumsatz der Branche von 77,2 Milliarden Euro im Jahr 2021 trugen Preiseffekte wesentlich bei. Der Staat fördert Innovationen bei Wasserstoff und Kreislaufwirtschaft.

  • 27.12.2022 Branchen | Spanien | Chemische Industrie
    Seite merken Seite gemerkt

    Rahmenbedingungen

    Im EU-Partnerland Spanien gelten grundsätzlich vertraute Rahmenbedingungen für deutsche Unternehmen. Je nach Fachzweig sind unterschiedliche Behörden zuständig.

  • 27.12.2022 Branchen | Spanien | Chemische Industrie
    Seite merken Seite gemerkt

    Branchenstruktur

    Der Fachverband Feique rechnet 3.120 vorwiegend kleine Unternehmen der Chemiebranche zu. Chemische Grundstoffe und Arzneimittel erzielen die höchsten Verkaufszahlen.

  • 27.12.2022 Branchen | Spanien | Chemische Industrie
    Seite merken Seite gemerkt

    Nachhaltigkeit in der Chemieindustrie

    Grüner Wasserstoff, alternative Kraftstoffe und die Kreislaufwirtschaft sind zentrale Aspekte der Nachhaltigkeit. Aus dem Aufbau- und Resilienzplan kommen staatliche Fördergelder.

  • 27.12.2022 Branchen | Spanien | Chemische Industrie
    Seite merken Seite gemerkt

    Markttrends

    Die chemische Industrie ist einer der größten Wirtschaftszweige Spaniens. Ein Umsatzwachstum von fast 20 Prozent im Jahr 2021 war jedoch vor allem auf Preiseffekte zurückzuführen.

  • 23.12.2022 Branchen | Ungarn | Chemische Industrie
    Seite merken Seite gemerkt

    Branchenstruktur

    Chemieindustrie stieg zum zweitwichtigsten Zweig des ungarischen verarbeitenden Gewerbes auf.

  • 23.12.2022 Branche kompakt | Ungarn | Chemische Industrie
    Seite merken Seite gemerkt

    Ungarns Chemieindustrie trotzt der Krise

    Die Chemieindustrie profitiert von der dynamischen Entwicklung der Wirtschaft. Der Bedarf an Chemikalien wird weiter steigen. Das eröffnet Chancen für Lieferungen und Anlagenbau.

  • 23.12.2022 Branchen | Ungarn | Chemische Industrie
    Seite merken Seite gemerkt

    Rahmenbedingungen

    Für die Zulassung von Medikamenten ist auf nationaler Ebene das Nationale Pharma- und Ernährungsinstitut (Országos Gyógyszerészeti és Élelmezés-egészségügyi Intézet; OGYÉI) zuständig. Für gefährliche Chemikalien ist das Nationale Institut für Chemiesicherheit (Országos Kémiai Biztonsági Intézet; OKBI) zuständig. Das OKBI arbeitet als Kontroll-, Forschungs-, Zulassungs- und Beratungsstelle in diesem Bereich.
    Im innergemeinschaftlichen Warenverkehr der Europäischen Union (EU) sind die Regelungen des...

  • 23.12.2022 Branchen | Ungarn | Chemische Industrie
    Seite merken Seite gemerkt

    Markttrends

    Die Kfz-Industrie, der Bauboom und der strategische Ausbau wichtiger Industrien, gefördert vom Staat, sorgen für eine starke Nachfrage nach Chemieerzeugnissen.

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.