KfW Entwicklungsbank

KfW Entwicklungsbank

Ziele und Historie

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) wurde 1948 als öffentlich-rechtliche Bank gegründet. Heute agiert die Förderbank mit dem Status einer Anstalt des öffentlichen Rechts im Auftrag des Bundes und der Bundesländer. Die KfW beschäftigt über 5.300 Mitarbeiter, ihr Hauptsitz ist in Frankfurt am Main. Weitere Niederlassungen gibt es in Bonn und Berlin. Zudem unterhält die KfW 80 Büros und Repräsentanzen weltweit.

Ziele der Bank sind die Mittelstandsförderung, die Unterstützung deutscher Firmen bei ihrem Exportgeschäft und die Finanzierung von Klima- und Umweltschutzprojekten sowie die Förderung einer nachhaltigen Entwicklung. Finanzierungen in den Bereichen erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Umwelttechnologien nehmen geschäftsfeldübergreifend einen hohen Stellenwert ein.

Funktionen

Kontakt

Kirsten Hungermann

‎+49 228 24 993 252

Aktuelle Hinweise