Branchen (35) Usbekistan (35) Branchenbericht (35)
Alle Filter zurücksetzen
Treffer: 35
  • 14.11.2017 Branchenbericht Usbekistan IKT, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Usbekistans IKT-Sektor plant Projekte für 500 Millionen US-Dollar

    Taschkent (GTAI) - Die IKT-Branche in Usbekistan wächst weiterhin zweistellig. Die im Sektor gewährten Dienstleistungen stiegen 2016 im Vergleich zu 2015 um 11,7% auf umgerechnet mehr als 2 Milliarden US-Dollar (US$). Zugpferd der Branche ist die Mobiltelefonie. Doch auch in der Internetsparte geht es deutlich aufwärts. Geschäftschancen versprechen ebenso Projekte für den Ausbau der elektronischen Regierung und die Digitalisierung des Bibliothekwesens. (Kontaktadresse)

  • 14.11.2017 Branchenbericht Usbekistan Beratung, Planung und Forschung, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Usbekistans Tourismus öffnet sich ausländischen Investoren

    Taschkent (GTAI) - Die neue Regierung Usbekistans hat den Tourismus zu einem strategischen Wirtschaftssektor erklärt. Erste größere Projekte für den Ausbau der Branche werden zurzeit vorbereitet. Hierzu zählen der Bau von neuen Hotels, SPA-Zentren und Vergnügungseinrichtungen. Investoren aus dem Ausland sind willkommen. Hauptkoordinator aller zentralen Aktivitäten ist das im Januar 2017 neu gegründete Staatliche Komitee für die Entwicklung des Tourismus. (Kontaktadressen)

  • 13.11.2017 Branchenbericht Usbekistan Bau, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Usbekistan investiert 700 Millionen US-Dollar in den Nahverkehr

    Taschkent (GTAI) - Die Regierung Usbekistans gibt grünes Licht für den Ausbau des Nahverkehrs in der Hauptstadt Taschkent und Umland. Auf der aktuellen Projektliste stehen der Ausbau des Metronetzes, die Errichtung einer zweigleisigen schnellen Ringbahn in Taschkent sowie Investitionen in den städtischen Busverkehr. Die Vorhaben versprechen ausländischen Anbietern von Bautechnik und -leistungen sowie technologischen Zulieferungen interessante Geschäftschancen. (Kontaktanschriften)

  • 14.09.2017 Branchenbericht Usbekistan Arzneimittel, Diagnostika
    Seite merken Seite gemerkt

    Usbekistans Pharmaindustrie plant mehr als 200 Projekte

    Taschkent (GTAI) - Der Ausbau der pharmazeutischen Industrie genießt bei der weiteren Diversifizierung der usbekischen Wirtschaft einen hohen Stellenwert. Die Gründung von sieben regionalen Freizonen für die Arzneimittelproduktion soll dem Industriezweig neuen Auftrieb verleihen. Bis 2019/20 geplante Ausbau- und Modernisierungsprojekte bieten ausländischen Unternehmen vielfältige Geschäftschancen. (Kontaktadresse)

  • 14.09.2017 Branchenbericht Usbekistan Tiefbau, Infrastrukturbau
    Seite merken Seite gemerkt

    Usbekistan steckt 2,7 Milliarden US-Dollar in die Wasserkraft

    Taschkent (GTAI) - Die Republik Usbekistan realisiert ein ambitioniertes Programm für die Modernisierung und den Ausbau seiner Wasserkraftwerke. In den Jahren 2017 bis 2025 sollen 2,7 Milliarden US$ in Projekte fließen. Hinzu kommen Investitionen in die Modernisierung und den Ausbau kleiner Anlagen für die Wasserversorgung der Landwirtschaft. Ausländische Anbieter von Ausrüstungen und Beratungsleistungen können von den Aktivitäten profitieren. (Kontaktadresse)

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.