Sie sind ein ausländisches Unternehmen, das in Deutschland investieren möchte?

Zollbericht Südkorea Zolltarif, Einfuhrzoll

Zölle und Einfuhrabgaben

In der Regel ist an die Wareneinfuhr die Erhebung von Zöllen und Einfuhrabgaben geknüpft.

Von Klaus Möbius | Bonn

Zolltarif

Der koreanische Zolltarif ist nach dem Internationalen Übereinkommen über das Harmonisierte System zur Bezeichnung und Codierung der Waren (HS) aufgebaut. Der koreanische Zolltarif weist grundsätzlich acht Ziffern aus. Für einige Waren ist eine weitere Unterteilung (bis zu 10 Stellen) vorgesehen.


Beispiele für im Jahr 2023 gültige Zollsätze (in %):

HS-Position

Warenart

Warenursprung

EU

WTO

1601

Wurstwaren

frei

18

1905

Kekse

frei

8

2204

Wein

frei

15

2918

Zitronensäure

frei

6,5

3004

Antibiotika

frei

8

6103

Bekleidung

frei

13

8443

Druckmaschinen

frei

8

8703

Pkw

frei

8

9403

Möbel

frei

8

Bemessungsgrundlage

Bemessungsgrundlage ist der Zollwert der eingeführten Ware. Dies ist in der Regel der Transaktionspreis, das heißt der tatsächlich gezahlte oder zu zahlende Preis. Hinzuzurechnen sind Transport- und Versicherungskosten bis zum ersten Entladeort in Korea, sofern diese Kosten nicht bereits im Transaktionspreis enthalten sind.

Dem Transaktionspreis sind ferner hinzuzurechnen:

  • Folgende Kosten, soweit sie für den Käufer entstanden, aber nicht in dem gezahlten oder zu zahlenden Preis enthalten sind:
  • Provisionen und Maklerlöhne mit Ausnahme von Einkaufsprovisionen.
  • Kosten von Umschließungen, die zu Zollzwecken als Einheit mit den eingeführten Waren angesehen werden.
  • Verpackungskosten und zwar für Materialien und die entsprechenden Arbeitskosten.
  • Anteilsweise Kosten für Teile, Werkzeuge, Formen und ähnliche Verbrauchsmaterialien, die für die Produktion der eingeführten Ware erforderlich waren und vom Verkäufer kostenlos oder unterhalb der Selbstkosten zur Verfügung gestellt wurden. Gleiches gilt für Entwicklungs- und Designkosten.
  • Lizenzgebühren für die eingeführten Waren, die vom Käufer zu zahlen sind.
  • Erlöse aus späteren Weiterverkäufen, die dem Verkäufer zufließen.

Vom Transaktionspreis dürfen abgezogen werden:

Folgende Kosten, sofern sie in der Rechnung enthalten und getrennt aufgeführt sind:

-Gebühren für Aufbau, Installation, Zusammenbau, Einweisungsmaßnahmen und Ähnliches nach der Einfuhr in Korea,

-Transport- und Versicherungskosten nach dem ersten Entladeort in Korea,

-Einfuhrzölle und Steuern.


Berechnungsbeispiel

PKW aus Drittland

PKW aus der EU (1)

Zollwert in  €

20.000

20.000

+Zollbetrag (8%)

1.600

zollfrei

= Nettopreis bei Einfuhr

21.600

20.000

+ Umsatzsteuer (10%)

2.160

2.000

Verkaufspreis in Korea

23.760

22.000

Preisvorteil EU

1.760

(1) Sofern der Pkw ein Ursprungserzeugnis der EU ist und von einer gültigen Ursprungserklärung auf einem Handelspapier begleitet wird.


Außertarifliche Zollbegünstigungen

Zollermäßigungen

Das koreanische Zollrecht kennt Begünstigungen für bestimmte Waren, die unter besonderen Bedingungen eingeführt werden. Die Begünstigung kann in einer Ermäßigung oder einer Aussetzung der Zölle bestehen. Die konkrete Ausgestaltung wird durch jährliche Ministerialerlasse geregelt.

Folgende Einfuhren können begünstigt werden:

  • Rohmaterialien zur Herstellung von Hochseeschiffen und zur Herstellung von Maschinen zur Produktion von Halbleitern,
  • Waren, die der wissenschaftlichen Forschung dienen,
  • Umweltschutztechnologien und Automationstechnik.

Die Zollverwaltung kann bis zum Nachweis der begünstigten Verwendung Sicherheiten verlangen.

Muster und Werbematerialien

Werbematerialien wie Prospekte oder Kataloge sowie Warenmuster bis zu einem Wert von 250 US$ können abgabenfrei eingeführt werden.

Nicht abgabenfreie Muster können als vorübergehende Einfuhr abgefertigt werden, wenn sie innerhalb von zwölf Monaten wieder ausgeführt werden. Für die Einfuhrabgaben sind Sicherheiten zu leisten, die bei Wiederausfuhr erstattet werden.

Kleinbetragsregelung

Einfuhren mit einem Zollwert von bis zu 150.000 Won (ca. 112 Euro) werden ohne Erhebung von Eingangsabgaben zum freien Verkehr abgefertigt.

Dieser Inhalt gehört zu

nach oben
Feedback
Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.