Branchencheck | Russland

Russlands Industrie kämpft sich aus dem Tal der Rezession

Das verarbeitende Gewerbe in Russland kommt schnell aus der Rezession, zum Teil mit zweistelligen Zuwachsraten. Auch die Bauwirtschaft und die IT-Branche entwickeln sich gut.

Von Hans-Jürgen Wittmann, Gerit Schulze | Moskau

Russlands Konjunktur gewinnt nach der Coronapandemie langsam wieder an Fahrt. Nachholeffekte sorgen für eine lebhafte Entwicklung wichtiger Industriezweige wie der Produktion von Fahrzeugen, Elektronik und Kunststoffen. Einen Aufschwung erlebt auch die Bauwirtschaft. Die Herstellung von Chemieerzeugnissen, Lebensmitteln und Pharmazeutika verzeichnete bereits in der Krise ein hohes Wachstum.

nach oben
Feedback

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.