Projekte (41) Südkorea (41)
Alle Filter zurücksetzen
Treffer: 41
  • 18.07.2019 Projektmeldung Südkorea Maschinen- und Anlagenbau
    Seite merken Seite gemerkt

    Bau von petrochemischen Anlagen

    Finanzierung: Privater Sektor

    Das südkoreanische Chemieunternehmen Lotte Chemical kündigte am 15.07.2019 an, mit GS Energy einen Vertrag zur Errichtung eines petrochemischen Joint Venture unterzeichnet zu haben. Die beiden Unternehmen investieren bis 2023 insgesamt 677 Mio. US$ in den Bau von petrochemischen Anlagen für Bisphenol A (BPA) und C4-Schnitt in Yeosu. Die Fertigstellung ist für 2023 geplant. Der Standort ist Yeosu in der Provinz Süd Jeolla in Südkorea. Die Investitionsanteile verteilen sich folgendermaßen: Lotte Chemical...

  • 26.07.2019 Projektmeldung Südkorea Maschinen- und Anlagenbau
    Seite merken Seite gemerkt

    Investition in OLED-Fabrik in Paju

    Finanzierung: Privater Sektor

    Der südkoreanische Displayhersteller LG Display kündigte am 23.07.2019 an, in die OLED-Produktionslinie in Paju in der Provinz Gyeonggi zusätzlich 2,5 Mrd. US$ zu investieren.
    Geplant ist, dass LG Display ab 2022 am Standort Paju monatlich 30.000 OLED-Panels in 65 Inch produziert und ab dem ersten Halbjahr 2023 die Produktionskapazität monatlich auf insgesamt 45.000 Einheiten erhöhen wird.
    Die Investitionssumme beträgt 2,6 Mrd. US$ (3 Bio. KRW), der Produktionsbeginn soll im ersten Halbjahr 2022...

  • 31.07.2019 Projektmeldung Südkorea Maschinen- und Anlagenbau
    Seite merken Seite gemerkt

    Bau einer Fabrik zur Herstellung von Kathodenmaterial in Südkorea

    Finanzierung: Privater Sektor

    Der Batteriehersteller LG Chem kündigte am 25.07.2019 an, 424 Mio. US$ in den Bau einer Fabrik zur Herstellung von Kathodenmaterial für Lithium-Ionen-Batterien in Gumi National Industrial Complex in der Provinz Nord-Gyeongsang zu investieren. Der Bau der neuen Fabrik soll Anfang 2020 beginnen, die Kathodenproduktion soll Ende 2022 starten. Die Jahreskapazität beträgt 60.000 Tonnen.
    Die Investitionsperiode ist geplant zwischen 2020-2024 und die Investitionssumme beträgt 424 Mio. US$ (500 Mrd. Won).

  • 22.08.2019 Projektmeldung Südkorea Maschinen- und Anlagenbau
    Seite merken Seite gemerkt

    Erweiterung der Produktionslinien für Carbonfaser

    Finanzierung: Privater Sektor

    Der koranische Konzern Hyosung Group kündigte im August 2019 an, bis ins Jahr 2028 rund 825 Mio. US$ in Carbonfaser zu investieren. Hyosung will zusätzlich neun Produktionslinien für Carbonfaser in Jeonju, Provinz Nord-Jeolla, erweitern und damit soll die Jahreskapazität von Carbonfaser von 2.000 Tonnen auf 24.000 Tonnen steigen.

  • 27.08.2019 Projektmeldung Südkorea Maschinen- und Anlagenbau
    Seite merken Seite gemerkt

    Investitionsplan für Zukunftsindustrien

    Finanzierung: Öffentlicher Sektor, ohne Geberfinanzierung

    Die koreanische Regierung kündigte an, im Jahr 2020 insgesamt rund 3,89 Mrd. US$ (4,7 Bio. KRW) in die Förderung von Zukunftstechnologien zu investieren. Davon sollen ca. 2,5 Mrd. US$ (3 Bio. KRW) in die Bereiche Halbleitersysteme, Gesundheit und Innovationen im Mobilitätssektor fließen. Die restliche ca. 1,4 Mrd. US$ (1, 7 Bio. KRW) sollen in den Bereichen Daten, 5G und künstliche Intelligenz verwendet werden.

  • 11.10.2019 Projektmeldung Südkorea Maschinen- und Anlagenbau
    Seite merken Seite gemerkt

    Produktion von QD-Displays

    Finanzierung: Privater Sektor

    Samsung Display kündigte am 10. Oktober 2019 an, bis 2025 eine Summe von 10,9 Mrd. US$ in die Herstellung, Forschung und Entwicklung von Quantum-Dot-Displays zu investieren.Dadurch will das Unternehmen die Produktionslinien für LCD auf QD-Display umbauen. Die Produktion soll in Asan, in der Provinz Süd-Chungcheong, stattfinden.

  • 16.10.2019 Projektmeldung Südkorea Maschinen- und Anlagenbau
    Seite merken Seite gemerkt

    Mobilitätstechnologien von Hyundai Motor Group

    Finanzierung: Privater Sektor

    Die Hyundai Motor Group stellte am 15. Oktober 2019 einen Plan zur Verbesserung der Zukunftsmobilität vor. Der Autohersteller wird bis 2025 eine Summe von 35 Mrd. US$ in die Entwicklung von Mobilitätstechnologien investieren.

  • 05.11.2019 Projektmeldung Südkorea Maschinen- und Anlagenbau
    Seite merken Seite gemerkt

    Investition in Künstliche Intelligenz

    Finanzierung: Privater Sektor

    Das südkoreanische Telekommunikationsunternehmen KT kündigte am 30. Oktober 2019 an, in den nächsten vier Jahren insgesamt 300 Mrd. Won (257 Mio. US$) in die Forschung und Entwicklung von KI-Technologie zu investieren. KT plant eine Umwandlung in ein KI-Unternehmen.

  • 14.11.2019 Projektmeldung Südkorea Maschinen- und Anlagenbau
    Seite merken Seite gemerkt

    Erweiterung der Fabrik von Anodenmaterialien für Lithium-Ionen-Batterien

    Finanzierung: Privater Sektor

    Das Unternehmen Posco Chemical kündigte am 11. November 2019 an, in die zweite Phase der Erweiterung der zweiten Fabrik für Anodenmaterialien für Lithium-Ionen-Batterien zusätzlich 125,4 Mrd. Won (ca. 107,7 Mio. US$) zu investieren. Der Standort ist Sejong City, in der Provinz Süd-Chungcheong. Die Fertigstellung ist für das Jahr 2021 geplant. Damit soll die gesamte Produktionskapazität von Anodenmaterialien jährlich auf 66.000 Tonnen erhöht werden.

  • 20.11.2019 Projektmeldung Südkorea Maschinen- und Anlagenbau
    Seite merken Seite gemerkt

    Investitionsplan für 5G-Technologien

    Finanzierung: Privater Sektor

    Das südkoreanische Telekommunikationsunternehmen LG Uplus wird in den nächsten fünf Jahren insgesamt 2,6 Bio. Won (ca. 2,2 Mrd. US$) in die Entwicklung der 5G-Technologien investieren. Laut des Plans will das Unternehmen zunächst in die Entwicklung der AR-Inhalte (Augmented Reality) und VR-Inhalte (Virtual Reality) intensiv investieren.

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.