Branchen (76) Taiwan (76)
Alle Filter zurücksetzen
Treffer: 76
  • 02.03.2017 Branchenbericht Taiwan Telekommunikations-, Navigationstechnik
    Seite merken Seite gemerkt

    Taiwan baut an moderner Netzwerkinfrastruktur

    Taipei (GTAI) - Taiwan hat eine starke Motivation, an vorderster Front bei der Entwicklung der Informations- und Kommunikationstechnologie zu bleiben. Es geht nicht nur darum, die Position als Hersteller der neuesten Ausrüstung und Geräte zu halten, sondern auch darum, das eigene Innovationspotenzial zu stärken. Denn der Trend zur smarten Vernetzung erfordert eine moderne Informations- und Kommunikationsinfrastruktur.

  • 22.03.2017 Branchenbericht Taiwan Maschinen- und Anlagenbau, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Taiwans Maschinenbau setzt auf smarte Investitionen

    Taipei (GTAI) - Die Maschinenbaubranche Taiwans setzt ihren Modernisierungskurs fort. Nur so kann sie ihre Wettbewerbsfähigkeit angesichts ungünstiger Wechselkursentwicklung und wachsender Konkurrenz erhalten. Zudem fragen die Abnehmerbranchen smartere Maschinen nach, um ihre Produktivität zu erhöhen. Daher wird 2017 die Einfuhr von Maschinen und Anlagen zulegen, wovon auch deutsche Lieferanten profitieren dürften.

  • 29.03.2017 Branchenbericht Taiwan Motor-, Fahrräder
    Seite merken Seite gemerkt

    Taiwans Fahrradindustrie setzt auf E-Bike-Boom

    Taipei (GTAI) - Taiwans Fahrradindustrie trifft auf einen steinigeren Wachstumspfad. Um nicht aus dem Tritt zu kommen, sollen E-Bikes und andere höherwertige Erzeugnisse helfen ebenso wie Investitionen in neue Produktion und Innovation. Viele ausländische Anbieter von Fahrrädern und Teilen lassen hier im Auftrag herstellen oder beziehen ihre Erzeugnisse von der Insel. So ist auch Deutschland ein großer Kunde, wohingegen der Export nach Taiwan kaum von Bedeutung ist.

  • 04.05.2017 Branche kompakt Taiwan Fahrzeuge, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Branche kompakt: Kfz-Industrie in Taiwan mit gemischten Signalen

    Taipei (GTAI) - Die Kfz-Industrie dürfte in Taiwan auch 2017 insgesamt steigende Absätze verbuchen. Davon profitieren vor allem importierte Fahrzeuge, deren Anteil von Jahr zu Jahr zulegt. Die lokale Fertigung von japanischen Fahrzeugen dagegen sinkt eher. Dies beeinflusst auch den Importbedarf für Kfz-Teile. Steigende Tendenz weist die Exportproduktion auf, wobei Taiwans Hersteller von Kfz-Teilen ihre Position insbesondere in der Autoelektronik ausbauen wollen.

  • 15.05.2017 Branchenbericht Taiwan Solarenergie
    Seite merken Seite gemerkt

    Taiwan bringt Infrastrukturprogramm auf den Weg

    Taipei (GTAI) - Mit einem neuen Infrastrukturprogramm will Taiwan die Wirtschaftsentwicklung der Insel über die nächsten Jahre unterstützen. Öffentliche und private Investitionen aus dem In- und Ausland sollen die Transport-, Energie-, Wasser- und Digitalinfrastruktur des Landes stärken. Die Regierung erwartet, dass dadurch die Binnenkonjunktur angekurbelt und die Wettbewerbsfähigkeit erhöht werden.

  • 08.06.2017 Branchenbericht Taiwan Computer, Zubehör
    Seite merken Seite gemerkt

    Taiwan will Position als Elektronikhub verteidigen

    Taipei (GTAI) - Mit Elektronik ist Taiwans Wirtschaft stark geworden und will auf dieser Basis weiter wachsen. Die heimischen Branchenunternehmen sind mit ihrer kompletten Wertschöpfungskette für elektronische Bauteile und Endgeräte gut positioniert, auf die steigende internationale Nachfrage zu reagieren. Insbesondere bei der Chiperzeugung erhält die Insel als Produktionsstandort und als Importeur für Ausrüstung und Vorprodukte internationale Aufmerksamkeit.

  • 13.06.2017 Branchenbericht Taiwan Logistik, Speditionen
    Seite merken Seite gemerkt

    Taiwan baut Logistik aus

    Taipei (GTAI) - Taiwan ist auf eine funktionierende Logistik angewiesen, damit der internationale Handel rundläuft. Daher wird von staatlicher Seite seit Jahren in den Ausbau, die Modernisierung und die Anpassung der Logistikinfrastruktur investiert. Private Unternehmen bauen Logistikzentren aus, nicht zuletzt, da der Bedarf durch den E-Commerce steigt. Der Einsatz smarter Technologie wird ausgeweitet, um Umschlag- und Lieferzeiten zu verringern sowie um Nachverfolgung und Sicherheit zu verbessern.

  • 19.06.2017 Branchenbericht Taiwan Groß- Einzelhandel
    Seite merken Seite gemerkt

    Taiwans Einzelhandel dürfte 2017 auf hohem Niveau verharren

    Taipei (GTAI) - Die Umsatzaussichten für den Einzelhandel in Taiwan sind 2017 gedämpft. Zwar nehmen die Einkaufsmöglichkeiten weiter zu, wie etwa an Supermärkten und Shopping-Malls. Jedoch nähert sich die Branche in Teilbereichen, wie etwa bei Convenience-Läden, dem Sättigungspunkt. Der Wettbewerb um Konsumenten offline wie online wird immer intensiver. Zwar nimmt der E-Commerce zu, ersetzt jedoch nur teilweise den physischen Ladenbesuch und das Einkaufserlebnis.

  • 27.06.2017 Branchenbericht Taiwan Elektromobilität
    Seite merken Seite gemerkt

    Taiwan kommt bei Elektromobilität nur langsam voran

    Taipei (GTAI) - Der Marktanteil von Elektromobilen bleibt in Taiwan weiter sehr gering. Trotz Fördermaßnahmen hat sich das Interesse bislang kaum in Verkäufe umgesetzt. Jedoch weist der Markt für E-Motorroller erste Erfolge auf, was im stark von Motorrädern geprägten Verkehr für die Abgasverringerung wichtig ist. Zudem will die Regierung E-Busse einsetzen, um die Emissionen zu begrenzen. Heimische Hersteller wollen ihr bereits bestehendes Angebot im Elektrofahrzeugmarkt ausweiten.

  • 04.07.2017 Branchenbericht Taiwan Nahrungsmittel, Getränke
    Seite merken Seite gemerkt

    Taiwans Nahrungsmittelbranche wächst weiter

    Taipei (GTAI) - Taiwans Nahrungsmittelmarkt nähert sich der Sättigung. Denn die Zahl der Verbraucher wird bald nicht mehr steigen. Nach einer Reihe von Lebensmittelskandalen sind die Ansprüche an Sicherheit und Qualität gestiegen. Der Druck von Konsumenten und Gesetzgeber führt dazu, dass die Anbieter entsprechend investieren müssen, wenn sie im wettbewerbsintensiven Markt überleben wollen. Deutschen Lieferanten von Ausrüstung und Nahrungsmitteln bieten sich dadurch Chancen.

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.