Körperschaftsteuer (212)
Alle Filter zurücksetzen
Treffer: 212
  • 13.01.2015 Rechtsmeldung Peru Investitionsrecht, Investitionsanreize
    Seite merken Seite gemerkt

    Peru - Gesetzentwurf zur Förderung von Investitionen in Wissenschaft und Technologie

    (gtai) Am 12.12.2014 wurde dem peruanischen Parlament ein Gesetzesentwurf zur Förderung von Investitionen in Wissenschaft und Technologie (Proyecto de Ley No. 4082/2014 PE) vorgelegt. Nach dem Entwurf sollen Kosten für Forschung und Entwicklung sowie Kosten für technologische Innovationen bis zu 175% von der Einkommensteuer bzw. Körperschaftsteuer absetzbar sein. Maximal können Kosten bis zu 40% des Nettoeinkommens abgezogen werden.
    Um in den Genuss des Steuervorteils zu kommen, müssen...

  • 08.01.2015 Rechtsmeldung Peru Investitionsrecht, Investitionsanreize
    Seite merken Seite gemerkt

    Peru - Gesetze zur Förderung des Wirtschaftswachstums verabschiedet / Unternehmen werden niedriger besteuert

    (gtai) In Peru wurden zwei Reformpakete zur Förderung des Wirtschaftswachstums verabschiedet. Dazu gehört das Gesetz zur Förderung des Wirtschaftswachstums (Ley que establece Medidas para promover el Crecimiento Económico – Gesetz Nr. 30.264/2014) und das Gesetz zur Belebung der Wirtschaft (Ley que promueve la Reactivación de la Economía, Gesetz Nr. 30.296/2014). Das Ziel soll vor allem durch Gewährung erschiedener steuerlicher Anreize erreicht werden.
    Die wichtigsten Änderungen im Überblick:
    Der...

  • 19.11.2014 Rechtsbericht Chile Einkommensteuer
    Seite merken Seite gemerkt

    Chile verabschiedet Steuerreform

    Bonn (gtai) - In Chile wurde am 10.9.2014 vom Parlament die von der Präsidentin eingebrachte Steuerreform verabschiedet. Die wichtigste Steuerreform der letzten 30 Jahre soll bis Ende 2018 umgesetzt werden und Mehreinnahmen von bis zu acht Milliarden US-Dollar bringen (3% des Bruttoinlandproduktes). Mit den zusätzlichen Staatseinnahmen soll vor allem der Umbau des Bildungssektors finanziert werden.

  • 30.10.2014 Rechtsmeldung Angola Steuerrecht, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Angola - Steuerreform: Parlament verabschiedet Pacote Tributário / Gesetze veröffentlicht

    (gtai) Am 26.6.2014 hatte die angolanische Nationalversammlung die lang erwartete Steuerreform verabschiedet. Von Änderungen betroffen sind verschiedene Steuergesetzbücher, die zum sog. Pacote Tributário (Steuerpaket) zusammengefasst wurden:
    Allgemeines Steuergesetzbuch (Código Geral Tributário): Lei n.º 21/14
    Gesetzbuch über das Steuerverfahren (Código do Processo Tributário)
    Gesetzbuch über die Steuervollstreckung (Código de Execuções Fiscais): Lei n.º 20/14
    Gesetzbuch über die Gewerbesteuer (Código...

  • 17.09.2014 Rechtsmeldung Frankreich Körperschaftsteuer
    Seite merken Seite gemerkt

    Frankreich - Auskunftspflichten für Verrechnungspreise erweitert

    (gtai) Das französische Finanzgesetz 2014 hat auch die Auskunftspflichten im Zusammenhang mit Verrechnungspreisen erweitert, also den Preisen, die zwischen verschiedenen Bereichen eines Unternehmens oder zwischen verschiedenen Gesellschaften eines Konzerns für innerbetrieblich ausgetauschte Güter und Dienstleistungen verrechnet werden.
    Für alle Steuerjahre, die ab dem 1.1.2014 abgeschlossen sind, müssen Unternehmen, die den Gesamtauskunftspflichten unterliegen, zusätzlich eine Kopie aller...

  • 21.08.2014 Rechtsmeldung Brasilien Steuerrecht, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Brasilien - Vereinfachtes Steuerverfahren: Teilnehmerkreis ausgeweitet / Höhere Schwellenwerte für im Export tätige Mikro- und Kleinunternehmen

    (gtai) - Der Teilnehmerkreis am vereinfachten Steuerverfahren (SIMPLES Nacional) wurde mit Erlass des Ergänzungsgesetzes Nº 147/2014 erweitert. Die Liste der möglichen Geschäftsaktivitäten von Mikro- und Kleinunternehmen im Sinne des SIMPLES Nacional wurde auf bestimmte Dienstleistungen ausgedehnt. Nunmehr können auch Unternehmen an dem vereinfachten Verfahren teilnehmen, die intellektuelle, technische, sportive, künstlerische oder kulturelle Dienstleistungen erbringen. Das bedeutet, dass insbesondere...

  • 13.05.2014 Ausländisches Wirtschaftsrecht
    Seite merken Seite gemerkt

    Recht kompakt Kroatien

    Der aktualisierte Länderbericht Recht kompakt Kroatien bietet Ihnen einen Überblick über relevante Rechtsthemen bei einem Auslandsengagement.

  • 29.01.2014 Rechtsbericht Mexiko Einkommensteuer
    Seite merken Seite gemerkt

    Mexiko: Steuerreform 2014 führt zu höheren Steuerbelastungen von Unternehmen

    Bonn (gtai) - Der mexikanische Kongress hat am 31.10.2013 eine umfangreiche Steuer- und Sozialreform verabschiedet, die am 1.1.2014 in Kraft getreten ist. Ziel der Reform sind u.a. die Stabilisierung der Staatseinnahmen und die Erhöhung des Steueraufkommens. Unternehmen müssen sich deshalb auf zahlreiche Änderungen einstellen. Die Neuregelungen betreffen vor allem die Unternehmensbesteuerung und die Umsatzsteuer.

  • 24.01.2014 Rechtsbericht Frankreich Steuerrecht, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Wichtige Steuersätze in Frankreich

    Bonn (gtai) - Auch in Frankreich ist zwischen direkten Steuern (insbesondere Körperschaftsteuer, Einkommensteuer) und indirekten Steuern (insbesondere Mehrwertsteuer) zu unterscheiden.

  • 21.01.2014 Rechtsbericht Indonesien Steuerrecht, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Indonesien - Steuerrecht

    Bonn (gtai) - Indonesien erhebt auf Zentralebene als wesentliche Steuern die Körperschaftsteuer, die Einkommensteuer sowie die Mehrwertsteuer (Value Added Tax). Auf Provinzebene werden Einzelsteuern wie die KFZ- oder die Tabaksteuer eingezogen, die Kommunen hingegen verfügen über lokale Steuern wie die Vergnügungssteuer oder Hotel- und Restaurantsteuern.

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.