Industriechemikalien (18)
Alle Filter zurücksetzen
Treffer: 18
  • 14.09.2020 Ausschreibungsmeldung Angola Industriechemikalien
    Seite merken Seite gemerkt

    Wasserbehandlungschemikalien

    Abgabetermin: 04.11.2020

    Finanzierung: Afrikan. Entwicklungsbank, -fonds (BAD/FAD/NTF)

    Vorgesehen:
    Lieferung von Chemikalien zur Wasserbehandlung (Aluminiumsulphat, Kalciumhydrochlorit, Kalziumhydroxid, Polyakrylamid) an sieben Wasserver- und Abwasserentsorgungsunternehmen in Bengo, Cabinda, Cuanza Sul, Cunene, Lunda Norte, Lunda Sul und Namibe

  • 08.09.2020 Ausschreibungsmeldung Hongkong Industriechemikalien
    Seite merken Seite gemerkt

    Natriumhypochlorit-Lösung

    Abgabetermin: 16.10.2020

    Finanzierung: Öffentlicher Sektor, ohne Geberfinanzierung

    Vorgesehen:
    Vergabe eines 24-Monate-Vertrags über die Lieferung von 241.500 t Natriumhypochlorit-Lösung

  • 15.06.2020 Branchencheck | Niederlande
    Seite merken Seite gemerkt

    Chemieindustrie

    International ausgerichteter Sektor aktuell mit Engpässen.

  • 09.06.2020 Branchencheck | Slowenien
    Seite merken Seite gemerkt

    Chemieindustrie

    In der Branche herrscht eine pessimistische Einschätzung der Geschäftsaussichten für 2020. Von der Coronakrise profitiert die Pharmaindustrie.

  • 17.01.2020 Branchenbericht Russland Industriechemikalien
    Seite merken Seite gemerkt

    Eurasische Wirtschaftsunion führt neue Zertifizierung für Feuerlöschgeräte ein

    Bonn (GTAI) - In der Eurasischen Wirtschaftsunion (EAWU) ist am 1. Januar 2020 das technische Reglement "Über die Sicherheit von Feuerlöschgeräten" (TR 43/2017 EAWU) in Kraft getreten.

  • 10.01.2020 Branchenbericht Turkmenistan Chemie, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Turkmenistans Chemie-Industrie erhöht Wertschöpfung

    Aschgabat (GTAI) - Der Ausbau der Chemie-Branche gilt in Turkmenistan als Eckpfeiler bei der Diversifizierung der stark rohstoffgetragenen Wirtschaft. Die Vorhaben bieten viele Lieferchancen.

  • 18.10.2019 Branchenbericht Philippinen Chemie, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Chemische Industrie der Philippinen rechnet mit Wachstum

    Taipei (GTAI) - Die philippinische Chemie dürfte in den kommenden Jahren stabil wachsen. Die junge Bevölkerung und der florierende Bausektor befördern die Nachfrage in mehreren Segmenten.

  • 17.10.2019 Projektmeldung USA Maschinen- und Anlagenbau
    Seite merken Seite gemerkt

    Bau einer Halbleiterfabrik

    Planungsstadium

    Finanzierung: Privater Sektor

    Geplant ist der Bau einer Waferfertigungsanlage in der Nähe von Utica, New York. Die Siliziumkarbid-Wafer sind eine Art von Halbleiter, die für den Einsatz in Elektrofahrzeugen und in der Telekommunikation gefragt sind. Die Fabrik soll 2022 fertiggestellt sein. Es wird erwartet, dass innerhalb von acht Jahren 600 Arbeitskräfte beschäftigt sein werden. Das Investitionsvolumen beträgt 1 Mrd. US$.

  • 17.09.2019 Projektmeldung USA Maschinen- und Anlagenbau
    Seite merken Seite gemerkt

    Bau einer Chemieproduktionsanlage

    Planungsstadium

    Finanzierung: Privater Sektor

    Im Mittelpunkt dieses Vorhabens steht der Bau einer Chemieproduktionsanlage in Convent, St. James Parish, Louisiana. Die Anlage ist für die Herstellung von MDI oder Ethylendiphenyldiisocyanat geplant. MDI wird häufig für Polyurethan-Autoteile verwendet, sowie Schaumstoffisolierungen und zur Anwendung für Haushaltsgeräte, Elektronik, Möbel, Textilien, Schuhe etc. Der Bau soll bis Ende 2021 weitgehend abgeschlossen sein, die Schaffung von 170 Arbeitsplätzen ist vorgesehen.
    Das Investitionsvolumen...

  • 10.05.2018 Branchenbericht China Chemie, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Chemiebranche in China steht vor schwierigem Umfeld

    Shanghai (GTAI) - Die chinesische Chemiebranche dürfte 2018 solide wachsen. Allerdings wird das Jahr nicht einfach, denn die Regierung erhöht ihren Druck auf umweltverschmutzende Firmen. Weitere Schließungen und Umsiedlungen in Chemieparks stehen an. Mit der Unterbrechung von Lieferketten ist zu rechnen. Aufgrund stabiler Konjunkturaussichten schätzt der chinesische Chemie- und Petrochemieindustrieverband CPCIF das Umsatzwachstum 2018 dennoch auf etwa 10 Prozent. Umweltfreundlichere Produkte sind...

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.