Georgien (188)
Alle Filter zurücksetzen
Treffer: 188
  • 26.09.2016 Projektmeldung Georgien Finanzwesen
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Improving Domestic Resource Mobilization for Inclusive Growth Program

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Asiatische Entwicklungsbank (ADB)

    Mit einem Darlehen in Höhe von 100 Mio. US$ unterstützt die Asiatische Entwicklungsbank (ADB) den dritten Teil eines Wirtschaftsvorhabens in Georgien. Ziel dieses Projekts ist die verbesserte Mobilisierung inländischer Ressourcen u.a. durch die Verbesserung des Schulden- und Geschäftsrisikomanagement, des Managements der öffentlichen Ausgaben und die Steigerung von privaten Ressourcen für Investitionen. Zudem sollen durch einen verbesserten Marktzugang und ein besseres regulatorisches Umfeld sowie eine...

  • 22.09.2016 Projektmeldung Georgien Finanzwesen
    Seite merken Seite gemerkt

    Finanzsektorprogramm für den ländlichen Raum

    Projektprüfung

    Finanzierung: KfW Entwicklungsbank

    Im Rahmen der deutschen Finanziellen Zusammenarbeit (FZ) mit Georgien soll ein Finanzsektorprogramm für den ländlichen Raum gefördert werden. Im Mittelpunkt steht die bedarfsgerechte und nachhaltige Vergabe von Krediten an kleinste, kleine und mittlere Unternehmen (KKMU) sowie von Wohnraumkrediten im ländlichen Raum. Das Vorhaben soll außerdem eine Begleitmaßnahme umfassen.

  • 22.09.2016 Projektmeldung Armenien Wasser und Umwelt
    Seite merken Seite gemerkt

    Caucasus Nature Fund (CNF) - Endowment Fund III - Beteiligung am Stiftungskapital

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: KfW Entwicklungsbank

    Im Rahmen der Finanziellen Zusammenarbeit (FZ) mit dem südlichen Kaukasus unterstützt die Bundesrepublik Deutschland weiterhin den Naturschutzfonds CNF (Caucasus Nature Fund). Dazu werden (als zweite Aufstockung) Mittel in Höhe von 1 Mio. Euro bereitgestellt, die als Zustiftung zum Stiftungsvermögen des Projektträgers CNF verwendet werden sollen. Durch die finanzielle Beteiligung an der Stiftung soll das Vorhaben einen Beitrag zur nachhaltigen Finanzierung des Schutzgebietssystems der drei Länder...

  • 09.09.2016 Projektmeldung Georgien Beratung Öffentlicher Sektor
    Seite merken Seite gemerkt

    Regional Municipal Infrastructure Upgrade

    Projektprüfung

    Finanzierung: Europäische Investitionsbank (EIB)

    Die Europäische Investitionsbank (EIB) prüft zurzeit die Unterstützung eines Stadtentwicklungsvorhabens in Georgien. Vorgesehen ist ein Rahmendarlehen in Höhe von 100.000 Euro zur Finanzierung prioritärer Investitionen in städtische Infrastrukturen, vor allem Straßen, öffentliche Gebäude, Wasserversorgung, Abfallwirtschaft sowie Tourismuseinrichtungen. Die lokalen Selbstverwaltungen werden darüber hinaus beim Kapazitätenaufbau unterstützt.

  • 05.08.2016 Zoll und Einfuhr kompakt Georgien
    Seite merken Seite gemerkt

    Basiswissen Einfuhr in Georgien

    Autorin: Nelli Lüzinger (August 2016)
    Die gewerbliche Wareneinfuhr in Georgien ist mit geringem Aufwand und moderaten Kosten verbunden. Mit dem Beitritt zur WTO hat Georgien mit der Reform seines Außenwirtschaftsrechts begonnen und diese Reform im Zuge des Abschlusses und Inkrafttretens des Freihandelsabkommens mit der EU erfolgreich fortgesetzt. Dieses Basiswissen bietet einen kurzen Überblick über gängige Zollverfahren, Einfuhrabgaben, notwendige Begleitpapiere und gängige Einfuhrverbote und...

  • 20.07.2016 Projektmeldung Georgien Wasser und Umwelt
    Seite merken Seite gemerkt

    Anpassung an den Klimawandel in Adscharien - Küstenschutz - Regenwasserbewirtschaftungssystem Batumi, Phase 2

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: KfW Entwicklungsbank

    Im Rahmen der Finanziellen Zusammenarbeit (FZ) mit Georgien fördert die Bundesrepublik Deutschland ein weiteres Vorhaben zur Instandsetzung von Einrichtungen der kommunalen Infrastruktur in der Stadt Batumi in der (teil-)autonomen Republik Adscharien. Vorgesehen sind Investitionsmaßnahmen zur Verbesserung der Regenwasserbewirtschaftung einschließlich zugehöriger Consultingleistungen in der direkt am Schwarzen Meer gelegenen Stadt. Die integrierten Regenwassermaßnahmen sollen durch die Reduzierung der...

  • 28.06.2016 Zollmeldung EFTA
    Seite merken Seite gemerkt

    EFTA - Freihandelsabkommen mit Georgien unterzeichnet

    Bonn (GTAI) - Wie bereits bei Abschluss der Verhandlungen Ende Februar 2016 angekündigt, haben die EFTA-Staaten (Norwegen, Island, Schweiz, Liechtenstein) und Georgien am 27.6.2016 anlässlich des EFTA-Ministertreffens in Bern das ausgehandelte Freihandelsabkommen unterzeichnet. Schwerpunkt des Abkommens ist die Beseitigung der Einfuhrzölle auf Erzeugnisse der gewerblichen Wirtschaft und ein verbesserter Marktzugang für landwirtschaftliche Erzeugnisse, Fisch und sonstige Meereserzeugnisse.
    Mit dem...

  • 20.06.2016 EU Customs & Trade News EU
    Seite merken Seite gemerkt

    EU - Assoziierungsabkommen mit Georgien tritt am 1.7.2016 in Kraft

    Bonn (gtai) - Das am 27. Juni 2014 in Brüssel unterzeichnete Assoziierungsabkommen zwischen der Europäischen Union und der Europäischen Atomgemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten einerseits und Georgien andererseits (ABl. L 261 vom 30.8.2014, S. 4) tritt, nach Abschluss der Ratifizierungsverfahren, am 1. Juli 2016 in Kraft.
    Quelle:
    Unterrichtung über das Inkrafttreten des Assoziierungsabkommens zwischen der Europäischen Union und der Europäischen Atomgemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten einerseits...

  • 29.04.2016 Projektmeldung Georgien Wasser und Umwelt
    Seite merken Seite gemerkt

    Georgia Solid Waste Management Project

    Projektprüfung

    Finanzierung: Eur. Bank für Wiederaufbau u. Entw./European Bank for Reconstruction and Development (EBRD)

    Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) prüft zurzeit die Unterstützung eines Vorhabens zur Verbesserung der Abfallwirtschaft in georgischen Städten. Es umfasst vor allem die Beschaffung von Fahrzeugen für die Müllabfuhr, Müll-Containern und anderen -Ausrüstungen. Technische Hilfe ist unter anderem für die Projektvorbereitung und -durchführung sowie für die Vorbereitung städtischer Abfallwirtschaftspläne und Umweltaktionspläne vorgesehen.

  • 22.04.2016 Projektmeldung Georgien Konsumgüter
    Seite merken Seite gemerktDownload

    2nd Regional Development Project - Additional Financing

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Weltbankgruppe (IBRD)

    Mit einem Darlehen in Höhe von 9 Mio. US$ sichert die Weltbank (IBRD) die Finanzierung eines bereits laufenden 2. regionalen Entwicklungsprojekts in Georgien.
    Ziel ist es, durch die Instandsetzung der Infrastruktur (u.a. Museen, Klöster, Grabungsstätten) und die Stärkung der institutionellen Struktur und Unterstützung des Projektmanagements (u.a. Erstellung von Bauplänen, Bauüberwachung) den Tourismus in der Region Imereti zur fördern.

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.