Georgien (176)
Alle Filter zurücksetzen
Treffer: 176
  • 23.03.2016 EU Customs & Trade News EU
    Seite merken Seite gemerkt

    EU/Georgien - Assoziierungsabkommen

    Verordnung (EU) 2016/401 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 9. März 2016 über die Anwendung des im Assoziierungsabkommen zwischen der Europäischen Union und der Europäischen Atomgemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten einerseits und Georgien andererseits vorgesehenen Verfahrens zur Bekämpfung von Umgehungspraktiken; ABl. L 77 vom 23.3.2016, S. 62.
    Anmerkung:
    In dem seit dem 1. September 2014 vorläufig angewendeten Assoziierungsabkommen zwischen der Europäischen Union und der Europäischen...

  • 02.03.2016 Zollmeldung EFTA
    Seite merken Seite gemerkt

    EFTA – Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen mit Georgien abgeschlossen

    Bonn (gtai) – Die EFTA-Staaten (Norwegen, Island, Schweiz, Liechtenstein) und Georgien haben am 26.2.2016 die Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen, die im Juni 2012 mit der Unterzeichnung einer gemeinsamen Erklärung zur Zusammenarbeit eingeleitet worden waren, nach drei Verhandlungsrunden abgeschlossen.
    Neben den Regelungen zum Warenhandel (Zollabbau, TBT, SPS, Handelsvereinfachungen, Ursprungsregeln) sieht das jetzt ausgehandelte Abkommen u.a. auch Regelungen zum Handel mit Dienstleistungen...

  • 28.01.2016 Projektmeldung Ägypten Beratung Öffentlicher Sektor
    Seite merken Seite gemerktDownload

    ENI 2015 - Technical Assistance and Information Exchange (TAIEX) action programme 2015-2017

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: EU-Kommission/Europäische Union

    Im Rahmen des Europäischen Nachbarschaftsinstruments ENI unterstützt die Europäische Gemeinschaft das Programm für technische Hilfe und Informationsaustausch (TAIEX) in den Jahren 2015-2017 durch einen Beitrag in Höhe von 21 Mio. Euro.
    Es informiert die ENI-Empfängerländer über die EU-Politik, -Gesetzgebung und -Besitzstand und unterstützt die nationalen Institutionen beim Kapazitätenaufbau für die Umsetzung von Abkommen mit der EU (u.a. Angleichung nationaler rechtlicher Rahmenbedingungen an...

  • 08.01.2016 Projektmeldung Georgien Transport und Logistik
    Seite merken Seite gemerktDownload

    East-West Highway Corridor Improvement Project

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Weltbankgruppe (IBRD)

    Mit einem Darlehen in Höhe von 140 Mio. US$ unterstützt die Weltbank (IBRD) ein Vorhaben zum Ausbau des Ost-West-Schnellstraßenkorridors in Georgien. Das Projekt umfasst hauptsächlich Bauarbeiten zur Erneuerung einer ca. 8 km langen Teilstrecke des Verkehrskorridors (inkl. Bauüberwachung). Zu den weiteren Komponenten des bis Ende 2020 laufenden Vorhabens gehören Maßnahmen zur institutionellen Stärkung der zuständigen Straßenbehörde (Roads Department) sowie die Unterstützung von Studien zur Vorbereitung...

  • 05.01.2016 Zollmeldung Georgien Einfuhrabgaben, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Georgien – Neue Verbrauchsteuersätze

    Bonn (gtai) – In Georgien sind zum 1.1.16 neue Verbrauchsteuersätze in Kraft getreten. Das entsprechende Gesetz verabschiedete das georgische Parlament am 11.12.15.
    Nachstehend die neu beschlossenen Verbrauchsteuersätze:

    Warennummer
    Warenbezeichnung
    Verbrauchsteuersätze in Georgischen Lari (GEL)

    2206.00
    andere gegorene Getränke
    5/l

    2207
    Ethylalkohol mit einem Alkoholgehalt von 80%vol oder mehr, unvergällt; Ethylalkohol und Branntwein mit beliebigem Alkoholgehalt vergällt...

  • 30.12.2015 Projektmeldung Georgien Transport und Logistik
    Seite merken Seite gemerkt

    2nd Regional Development Project Additional Financing

    Finanzierungsantrag

    Finanzierung: Weltbankgruppe (IBRD)

    Die Regierung Georgiens beantragte bei der Weltbankgruppe Mittel in noch unbekannter Höhe als Zusatzfinanzierung eines bereits laufenden nicht näher spezifizierten Entwicklungsvorhabens. Ziel des Projekts ist, durch die Verbesserung der Infrastruktur und die Stärkung der institutionellen Leistungsfähigkeit, den Tourismus in der Region Imereti zu fördern.

  • 23.12.2015 Projektmeldung Armenien Finanzwesen
    Seite merken Seite gemerkt

    Gazelle Finance - KMU-Finanzierung in den Ländern der ÖP

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: KfW Entwicklungsbank

    Im Rahmen der Finanziellen Zusammenarbeit (FZ) fördert die Bundesrepublik Deutschland ein Vorhaben zur KMU-Finanzierung in Ländern der sogenannten Östlichen Partnerschaft (ÖP). Vorgesehen ist die Beteiligung am Fondskapital von Gazelle Fund LP zur Eigen- und Fremdkapitalfinanzierung von kleinen bis mittelgroßen Unternehmen (KMU) in Armenien und Georgien.

  • 17.12.2015 EU Customs & Trade News EU
    Seite merken Seite gemerkt

    Antidumping - Bestimmte Manganoxide mit Ursprung in Brasilien, Georgien, Indien und Mexiko

    Bekanntmachung der Einleitung eines Antidumpingverfahrens betreffend die Einfuhren bestimmter Manganoxide mit Ursprung in Brasilien, Georgien, Indien und Mexiko; ABl. C 421 vom 17.12.2015, S. 13.
    Anmerkung:
    Auf Antrag von Erachem Comilog S.P.R.L., dem einzigen Hersteller von bestimmten Manganoxiden in der Union, auf den somit 100 % der gesamten Unionsproduktion bestimmter Manganoxide entfallen, hat die Kommission ein Antidumpingverfahren betreffend die Einfuhren bestimmter Manganoxide mit Ursprung in...

  • 15.12.2015 Projektmeldung Georgien Privatisierungsvorhaben
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Country Operations Business Plan 2016-2018

    Planungsstadium/ Frühstadium

    Finanzierung: Asiatische Entwicklungsbank (ADB)

    Die Asiatische Entwicklungsbank (ADB) hat ihre landesbezogene Projektplanung für Georgien für die Jahre 2016 bis 2018, bestehend aus Darlehensvorhaben und Zuschüssen der technischen Hilfe vorgelegt. Der Bericht besteht aus dem Programm der ADB für den genannten Zeitraum mit Projekttiteln und voraussichtlicher Finanzierungssumme.

  • 03.09.2015 Projektmeldung Georgien Konsumgüter
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Third Regional Development Project

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Weltbankgruppe (IBRD)

    Mit einem Darlehen in Höhe von 60 Mio. US$ unterstützt die Weltbank (IBRD) ein drittes Vorhaben zur Regionalentwicklung in Georgien. Durch die Verbesserung der Infrastruktur und die Steigerung der institutionellen Leistungsfähigkeit soll der Beitrag des Tourismus für die lokale Wirtschaft in den Regionen Mtskheta-Mtianeti und Samtskhe-Javakheti erhöht werden. Schwerpunkte des Projekts, das bis Ende Juni 2019 laufen soll, sind der Ausbau der Infrastruktur und die institutionelle Entwicklung.

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.