Aufenthaltsrecht, Einreise- und Ausreisebestimmungen (128)
Alle Filter zurücksetzen
Treffer: 128
  • 03.11.2016 Ausländisches Wirtschaftsrecht
    Seite merken Seite gemerkt

    Recht kompakt Chile

    Der aktualisierte Länderbericht Recht kompakt Chile bietet Ihnen einen Überblick über relevante Rechtsthemen bei einem Auslandsengagement.

  • 14.09.2016 Ausländisches Wirtschaftsrecht
    Seite merken Seite gemerkt

    Recht kompakt Rumänien

    Der aktualisierte Länderbericht Recht kompakt Rumänien bietet Ihnen einen Überblick über relevante Rechtsthemen bei einem Auslandsengagement.

  • 22.06.2016 Ausländisches Wirtschaftsrecht
    Seite merken Seite gemerkt

    Recht kompakt Schweiz

    Der aktualisierte Länderbericht Recht kompakt Schweiz bietet Ihnen einen Überblick über relevante Rechtsthemen bei einem Auslandsengagement.

  • 26.04.2016 Ausländisches Wirtschaftsrecht
    Seite merken Seite gemerkt

    Recht kompakt Kolumbien

    Der aktualisierte Länderbericht Recht kompakt Kolumbien bietet Ihnen einen Überblick über relevante Rechtsthemen bei einem Auslandsengagement.

  • 18.02.2016 Rechtsmeldung Kolumbien Aufenthaltsrecht, Einreise- und Ausreisebestimmungen
    Seite merken Seite gemerkt

    Kolumbien - Visum bei Kurzaufenthalten nicht mehr erforderlich

    (gtai) Die EU und Kolumbien haben am 2.12.2015 ein Abkommen über die Befreiung von der Visumspflicht für Kurzaufenthalte unterzeichnet. Reisende, die sich für höchstens 90 Tage in einem Zeitraum von 180 Tagen in Kolumbien aufhalten, benötigen kein Visum mehr. Eine mehrmalige Ein- und Ausreise ist dabei möglich.
    Folgende Personengruppen benötigen kein Visum mehr:
    - Geschäftsleute, d.h. Personen, die zum Zweck geschäftlicher Beratungen reisen (ohne in Kolumbien beschäftigt zu sein),
    - Sportler oder...

  • 28.01.2016 Rechtsmeldung Katar Aufenthaltsrecht, Einreise- und Ausreisebestimmungen
    Seite merken Seite gemerkt

    Katar - Neues Aufenthaltsgesetz ändert die Begriffe mehr als die Verhältnisse

    (gtai) Das Ende 2015 verabschiedete neue Aufenthaltsgesetz Nr. 21/2015 (AufenthaltsG) wird Ende 2016 in Kraft treten. Mag es die Rechtsposition ausländischer Beschäftigter in einigen Punkten verbessern, einen Richtungswechsel leitet es dennoch nicht ein. Wie das alte stellt auch das neue AufenthaltsG Ausländern bzw. ausländischen Arbeitnehmern eine katarische Bezugsperson an die Seite. In der neuen Terminologie wird diese Bezugsperson als „Empfänger“ (arabisch: mustaqdim) bezeichnet. Auf das Reizwort...

  • 08.12.2015 Rechtsmeldung USA Aufenthaltsrecht, Einreise- und Ausreisebestimmungen
    Seite merken Seite gemerkt

    USA - Bestimmungen für visumfreie Einreise werden verschärft

    (gtai) Die US-amerikanische Regierung hat am 30.11.2015 bekanntgegeben, dass die Regelungen für das sog. Visa-Waiver-Program (VWP) verschärft werden. An dem VWP nehmen derzeit 38 Staaten teil, unter anderem Deutschland und die meisten europäischen Länder.
    Reisende der am VWP-Programm teilnehmenden Länder müssen sich vor Antritt der Reise über das sog. ESTA (Electronic System for Travel Authorization – Elektronisches System zur Einreisegenehmigung) eine Einreisegenehmigung einholen; ein weiteres Visum...

  • 30.10.2015 Ausländisches Wirtschaftsrecht
    Seite merken Seite gemerkt

    Recht kompakt Bulgarien

    Der aktualisierte Länderbericht Recht kompakt Bulgarien bietet Ihnen einen Überblick über relevante Rechtsthemen bei einem Auslandsengagement.

  • 10.08.2015 Rechtsmeldung Kasachstan Aufenthaltsrecht, Einreise- und Ausreisebestimmungen
    Seite merken Seite gemerkt

    Kasachstan - Weiterhin visafreie Einreise für deutsche Staatsbürger bei einem Aufenthalt von bis 15 Tagen

    (gtai) Die Geltung des seit Mitte 2014 bestehenden visafreien Einreiseregimes für deutsche Staatsbürger bei einem Aufenthalt in Kasachstan von maximal 15 Tagen wurde bis zum 31.12.2017 verlängert.
    Darüber hinaus wurde diese Ausnahmeregelung auch auf einige weitere Nationen erweitert. Somit gilt diese Vorschrift nunmehr für Staatsangehörige von insgesamt 19 Staaten. Neben Deutschland gehören dazu Australien, Belgien, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan, Malaysia, Monaco, Niederlande...

  • 30.06.2015 Rechtsmeldung Georgien Aufenthaltsrecht, Einreise- und Ausreisebestimmungen
    Seite merken Seite gemerkt

    Georgien - Neue Visabestimmungen

    (gtai) Wie die Deutsche Wirtschaftsvereinigung in Georgien berichtet, wurden die Visabestimmungen im Land erneut geändert. Neben Staatsangehörigen aus 93 weiteren Staaten können nun auch deutsche Staatsangehörige für einen Aufenthalt von bis einem Jahr visumfrei einreisen.
    Mehr zum Thema

    Meldung „Neue Visabestimmungen für Georgien“ der Deutschen Wirtschaftsvereinigung in Georgien
    Meldung „Rückkehr zu bis zu einem Jahr visumfreien Aufenthalts in Georgien“ der Webseite der Deutschen Botschaft...

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.