Südliches Afrika (73)
Alle Filter zurücksetzen
Treffer: 73
  • 25.03.2020 Branchenbericht Südliches Afrika Nahrungsmittel- , Verpackungsmaschinen
    Seite merken Seite gemerkt

    Nahrungsmittelunternehmen stellen sich neu auf

    Viel Bewegung bei den Herstellern von Lebensmitteln im südlichen Afrika: Kapazitäten werden erweitert und Marktanteile durch Übernahmen ausgebaut.

  • 07.02.2020 Projektmeldung Ostafrika Beratung Öffentlicher Sektor
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Tripartite Capacity Building Programme, Phase II

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Fonds Africain de Développment (FAD)

    Mit einem Zuschuss von 1,69 Mio. US$ unterstützt der Afrikanische Entwicklungsfonds (FAD) die Finanzierung eines Projekts zur Umsetzung institutioneller Reformen in den Mitgliedsstaaten von Common Market for Eastern and Southern Africa/COMESA, Economic Community of West African States/ECOWAS und Southern African Development Community/SADC.
    Unterstützt werden soll insbesondere die Realisierung der "African Continental Free Trade Area (AfCFTA)" in den Mitgliedsstaaten.

  • 24.01.2020 Projektmeldung Lesotho Gesundheitswesen
    Seite merken Seite gemerkt

    Southern Africa Tuberculosis and Health Systems Support Project - Additional Financing

    Finanzierungsantrag

    Finanzierung: Weltbankgruppe (IBRD)/ Internationale Entwicklungsorganisation / International Development Association (IDA)

    Für ein bereits laufendes regionales Gesundheitssektorvorhaben, welches im südlichen Afrika realisiert werden soll, wurde bei der Internationalen Entwicklungsorganisation (IDA) ein zusätzlicher Kredit in Höhe von 75 Mio. US$ beantragt. Ziel ist die Verbesserung der Reichweiten und Qualität der Tuberkulosebekämpfung und der Dienstleistungen für berufsbedingte Lungenerkrankungen in ausgewählten Gebieten. Des Weiteren sollen die regionalen Kapazitäten in diesem Bereich gestärkt werden.

  • 24.01.2020 Projektmeldung Ostafrika Bildungswesen
    Seite merken Seite gemerkt

    2nd ACE - Additional Financing

    Finanzierungsantrag

    Finanzierung: Weltbankgruppe (IBRD)/ Internationale Entwicklungsorganisation / International Development Association (IDA)

    Für ein regionales Bildungssektorvorhaben, welches im östlichen und südlichen Afrika realisiert werden soll, wurden bei der Internationale Entwicklungsorganisation (IDA) ein zusätzlicher Kredit in Höhe von 174 Mio. US$ und ein Zuschuss in Höhe von 10 Mio. US$ beantragt. Ziel ist die Stärkung ausgewählter Hochschuleinrichtungen, um eine hochwertige Ausbildung gewährleisten zu können. Des Weiteren sollen die gemeinschaftlichen Forschungskapazitäten in den regionalen Schwerpunktbereichen aufgebaut werden.

  • 20.12.2019 Branchenbericht Kenia Bau, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Baumaschinenverkauf an Chinesen in Afrika läuft meist über Beijing

    Bonn/Nairobi (GTAI) - "Das ist ein Wollknäuel." Wer Ausrüstungen an chinesische Baustellen in Afrika verkaufen will, muss dies meist in China tun. Einfach ist es nicht.

  • 20.12.2019 Branchenbericht Kenia Bau, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Vertrieb an chinesische Baufirmen in Afrika - ein Erfahrungsbericht

    Nairobi (GTAI) - Dass Westler bei chinesischen Kunden in Kenia keinen Blumentopf gewinnen, hat auch ein bisschen etwas mit anderen Sitten tun. Manche Anbieter nehmen sich jetzt chinesische Vertreter.

  • 13.12.2019 Projektmeldung Südliches Afrika Beratung Öffentlicher Sektor
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Annual Action Programme 2019, Part 3

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)

    Für den dritten Teil des Jahresaktionsprogramms 2019 für Länder der Regionen Ostafrika, Südliches Afrika und Indischer Ozean stellt die Europäische Union im Rahmen ihrer Zusammenarbeit mit den AKP-Staaten einen Beitrag in Höhe von 73 Mio. Euro aus Mitteln des 11. Europäischen Entwicklungsfonds (EEF) zur Verfügung. Die Mittel verteilen sich auf folgende Komponenten: Regionalprogramm für Ernährung und Ernährungssicherheit in der Region Indischer Ozean (16 Mio.), Unterstützung des EPA-Umsetzungsplans in...

  • 10.12.2019 Projektmeldung Südliches Afrika Beratung Öffentlicher Sektor
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Annual Action Programme 2019, Teil 2

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)

    Für den zweiten Teil des Jahresaktionsprogramms 2019 für Länder der Regionen Ostafrika, Südliches Afrika und Indischer Ozean stellt die Europäische Union im Rahmen ihrer Zusammenarbeit mit den AKP-Staaten einen Beitrag in Höhe von 114,4 Mio. Euro aus Mitteln des 11. Europäischen Entwicklungsfonds (EEF) zur Verfügung. Er umfasst folgende Komponenten: Unterstützung der Entwicklung des Luftverkehrssektors (8 Mio.), Verbesserung der Governance und der Rahmenbedingungen im IKT-Sektor (8 Mio.), Unterstützung...

  • 18.09.2019 Projektmeldung Ostafrika Finanzwesen
    Seite merken Seite gemerkt

    Regional Infrastructure Finance Facility (RIFF)

    Finanzierungsantrag

    Finanzierung: Weltbankgruppe (IBRD)/ Internationale Entwicklungsorganisation / International Development Association (IDA)

    Bei der Internationalen Entwicklungsorganisation (IDA) wurde ein Kredit in Höhe von 400 Mio. US$ für ein regionales Entwicklungsvorhaben im östlichen und südlichen Afrika beantragt, dessen Ziel die Förderung von Infrastrukturfinanzierung zur Unterstützung des regionalen Wachstums und der regionalen Integration ist.

  • 21.08.2019 Projektmeldung Südliches Afrika Beratung Öffentlicher Sektor
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Annual Action Programme 2019

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)

    Für das Jahresaktionsprogramm 2019 für Länder der Regionen Ostafrika, Südliches Afrika und Indischer Ozean stellt die Europäische Union im Rahmen ihrer Zusammenarbeit mit den AKP-Staaten einen Beitrag in Höhe von 63 Mio. Euro aus Mitteln des 11. Europäischen Entwicklungsfonds (EEF) zur Verfügung. Es hat die regionale wirtschaftliche Integration zum Ziel und umfasst folgende Komponenten: Beitrag zur Afrikanischen Investitionsplattform (26 Mio. Euro) - Förderung wirtschaftlicher infrastruktur wie...

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.