Zollgesetz und Zollverfahren, übergreifend (1235)
Alle Filter zurücksetzen
Treffer: 1.235
  • 18.02.2020 Ausschreibungsmeldung Madagaskar Beratung Öffentlicher Sektor
    Seite merken Seite gemerkt

    Consulting/Schulung, Risikoanalyse (Zoll)

    Interessenbekundung

    Abgabetermin: 02.03.2020

    Finanzierung: Afrikan. Entwicklungsbank, -fonds (BAD/FAD/NTF)

    Vorgesehen:
    Durchführung von Schulungen zu Risikoanalyse und Risikomanagement bei Zollangelegenheiten, inkl. Aufbau einer Datenbank als Kontrollinstrument, ökonometrische Modellierung, Datenauswertung und darauf aufbauend Implementierung automatischer und dynamischer Selektivität im Zollinformationssystem ASYCUDA (Automated System for Customs Data), Spezifizierung des Bedarfs an Ausrüstung und IT-Ausstattung etc. im Rahmen des o.g. Projekts zur Verbesserung der Verkehrsanbindung von ausgewählten...

  • 14.02.2020 Zoll und Einfuhr kompakt Moldau Zollgesetz und Zollverfahren, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Zoll und Einfuhr kompakt - Moldau

    Zoll und Einfuhr kompakt - Moldau gibt Exporteuren einen Kurzüberblick über Einfuhrverfahren, Warenbegleitdokumente, zu zahlende Abgaben sowie Verbote und Beschränkungen.

  • 14.02.2020 Zoll und Einfuhr kompakt Moldau Zollgesetz und Zollverfahren, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Zollverfahren

    Jede ordnungsgemäße Wareneinfuhr erfordert die Überführung in ein Zollverfahren. Voraussetzung dafür ist eine regelgerechte Anmeldung.

  • 14.02.2020 Zollbericht Mexiko Zollanmeldung / Abfertigung zum freien Verkehr
    Seite merken Seite gemerkt

    Rechtsgrundlagen für Importeure und Zollagenten, Zollbehörde

    Wareneinfuhren können nur im Steuergebiet Mexikos ansässige Unternehmen mit Registrierung vornehmen. DDP-Geschäfte sind für deutsche Unternehmen in der Praxis oft nicht möglich.

  • 12.02.2020 Ausschreibungsmeldung Somalia Beratung Öffentlicher Sektor
    Seite merken Seite gemerkt

    Rechts-Consulting, Finanz- und Rechtsrahmen (Puntland)

    Interessenbekundung

    Abgabetermin: 21.02.2020

    Finanzierung: Weltbankgruppe (IBRD)

    Vorgesehen:
    Rechtsberatung des Finanzministeriums des Puntland State für die Weiterentwicklung und Stärkung des fiskalischen zwischenstaatlichen Rahmens, Ziel ist die Unterstützung von Dialog und Abschluss von Vereinbarungen u.a. zur Harmonisierung von rechtlichen und fiskalischen Angelegenheiten (z.B. Zoll, staatliche Einnahmen, Rechts- und ordnungspolitischer Rahmen), benötigt werden individuelle Expertenleistungen.

  • 10.02.2020 Zollmeldung Vereinigtes Königreich Brexit
    Seite merken Seite gemerkt

    Update – Brexit: Freihandelsabkommen während der Übergangsphase

    Kanada, die Schweiz und Singapur stimmen zu, das Vereinigte Königreich während der Übergangsphase als EU-Mitgliedstaat zu behandeln

  • 10.02.2020 Zollbericht EAWU Arzneimittel, Diagnostika
    Seite merken Seite gemerkt

    EAWU und Russland: Marktzugang für Arzneimittel

    Was sind die Rechtsgrundlagen auf dem Markt, welche Anforderungen werden an Arzneimittelhersteller gestellt und wie sind die Entwicklungen bezüglich der Kennzeichnungspflicht?

  • 10.02.2020 Ausschreibungsmeldung Nordmazedonien Fahrzeuge
    Seite merken Seite gemerkt

    Inspektionsausrüstung, Fahrzeuge (Zollkontrolle)

    Abgabetermin: 09.04.2020

    Finanzierung: EU-Kommission/Europäische Union

    Vorgesehene Lieferung:
    Los 1: Mobiles Container-/Fahrzeug-Inspektionssystem;
    Los 2: Fahrzeuge für die K9-Einheit

  • 07.02.2020 Ausschreibungsmeldung Palästinensische Gebiete Beratung Öffentlicher Sektor
    Seite merken Seite gemerkt

    Consulting, Handelserleichterungen

    Abgabetermin: 09.03.2020

    Finanzierung: UK Department for International Development (DFID)

    Vorgesehen:
    Consultingleistungen im Rahmen eines DFID-Programms zur Handelsförderung und Verbesserung der Zollbestimmungen in den besetzten palästinensischen Gebieten; Ziele: Beschleunigung des Warenverkehrs; Senkung von Transaktionskosten; Kapazitätssteigerung palästinensischer handelsbezogener Institutionen und des handelsfördernden Umfelds; Stärkung der Exportwettbewerbsfähigkeit des Privatsektors; Schaffung von Arbeitsplätzen; Ausbau von Zollkapazitäten; Verbesserung der Einnahmenerhebung aus...

  • 04.02.2020 Zollmeldung EAWU Zollgesetz und Zollverfahren, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Eurasische Wirtschaftsunion: Neue Regeln für den Bargeldverkehr

    Ab dem 4. Februar 2020 muss bei der Einfuhr in die EAWU Bargeld über 100.000 USD gesondert deklariert werden.

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.