Suche

Suche

Treffer: 11
  1-10   |
  • 18.06.2019

    US-Immobilienverwalter suchen nach energieeffizienten Lösungen

    Washington, D.C. (GTAI) - Die Anwendung energieeffizienter Lösungen im Gebäudebau ist vor allem marktgetrieben. Politische Vorgaben spielen eine untergeordnete Rolle.

    • Trade
    • Märkte
    • USA
    • (4)
  • 17.06.2019

    US-Förderpolitik für Energieeffizienz in Gebäuden hat viele Ebenen

    Washington, D.C. (GTAI) - Die Förderpolitiken für Energieeffizienz in den USA finden sich vor allem auf Ebene der Bundesstaaten. Aber auch die Zentralregierung gibt Regeln vor.

    • Trade
    • Märkte
    • USA
    • (2)
  • 17.06.2019

    US-Markt benötigt regional angepasste Lösungen für Energieeffizienz in Gebäuden

    Washington, D.C. (GTAI) - Energieeffizienz im Gebäudebau stößt in den USA auf ein wachsendes Interesse. Zu beachten ist die Regelvielfalt nach Region und Klimazone.

    • Trade
    • Märkte
    • USA
    • (2)
  • 08.05.2019

    USA entdecken Energieeffizienz für sich

    Washington, D.C. (GTAI) - Der US-Markt für energieeffizientes Bauen soll wachsen - doch nicht überall stößt das Thema auf gleich großes Interesse.

    • Trade
    • Märkte
    • USA
    • (6)
  • 08.05.2019

    US-Unternehmen investieren in energieeffiziente Technologien

    San Francisco (GTAI) - Trotz Abkehr der Regierung in Washington vom Klimaschutz investieren viele US-Firmen in Energieeffizienzmaßnahmen. Für deutsche Anbieter bestehen weiterhin gute Lieferchancen.

    • Trade
    • Märkte
    • USA
    • (63)
  • 01.03.2019

    USA investieren in CO2-freie Energieerzeugung

    Washington, D.C. (GTAI) - Stromkonzerne in den USA setzen verstärkt auf alternative Energiequellen. Die Bundesstaaten flankieren mit Gesetzen und Fördergeldern.

    • Trade
    • Märkte
    • USA
    • (10)
  • 17.12.2018

    Branchencheck - USA (November 2018)

    Washington, D.C. (GTAI) - Die Industriekonjunktur zeigt sich 2018 insgesamt in einer robusten Verfassung. Vor allem den Herstellern von Kapitalgütern geht es richtig gut.

    • Trade
    • Märkte
    • USA
    • (1)
  • 23.05.2018

    Deutsche Wassertechnik in den USA mit Absatzchancen

    Berlin (GTAI) - In der US-Wasserwirtschaft wird umgedacht. Bislang kamen Investitionen zu kurz. Entsprechend groß ist der Bedarf an Wassertechnik zur Sanierung und Modernisierung von Wassernetzen, Kläranlagen, Anlagen des Grundwasserschutzes und Entsalzungsanlagen. Da die Staatsquote an der Wasserwirtschaft hoch ist, überwiegen öffentliche Ausschreibungen. Deutschland ist der drittwichtigste ausländische Beschaffungsmarkt nach China und Mexiko. (Kontaktadressen)

    • Trade
    • Märkte
    • USA
    • (4)
  • 14.06.2017

    Umwelttechnik hat in den USA auch nach Ausstieg aus Pariser Klimaabkommen Chancen

    Washington (GTAI) - Nachdem US-Präsident Trump am 1.6.17 den Ausstieg aus dem Pariser Klimaschutzabkommen ankündigte, sind die Perspektiven für Umwelttechnologien in den USA ungewisser geworden. Dennoch rechnen Beobachter auch für die nächsten Jahre mit Wachstum in wichtigen Teilmärkten. Denn neben der Bundesebene haben vor allem die Bundesstaaten und Kommunen Einfluss auf die Nachfrage nach Umwelttechnologien - und sie dürften an ihren ambitionierten Zielen festhalten.

    • Trade
    • Märkte
    • USA
    • (4)
  • 22.02.2017

    US-Gebäudesektor hat Nachholbedarf bei Energieeffizienz

    Washington D.C. (GTAI) - Grundsätzlich gibt es in den USA für energieeffiziente und umweltfreundliche Bauprodukte ein beachtliches Absatzpotenzial. Das Interesse daran nimmt zu, und deutschen Firmen und Dienstleistungsanbietern wird in diesem Bereich sehr häufig ein Know-how-Vorsprung attestiert. Der Markterfolg setzt allerdings erschwingliche Preise und eine differenzierte Vertriebsstrategie voraus.

    • Trade
    • Märkte
    • USA
    • (1)
Treffer: 11
  1-10   |

Suche verfeinern

Länder

Branchen

Wirtschaftsklima

Themen

Funktionen