Suche

Suche

Treffer: 22
  1-10   |
  • 21.08.2019

    Bau eines Offshore-Windkraft-Projekts

    Planungsstadium

    Finanzierung: Privater Sektor

    Im Mittelpunkt dieses Projekts steht die Entwicklung des Offshore-Windenergieprojekts "Vineyard Wind" in Massachusetts. Das Projekt soll Energie für über 400.000 Haushalte und Unternehmen erzeugen und gleichzeitig die CO2-Emissionen um über 1,6 Millionen Tonnen pro Jahr senken. Vineyard Wind ist eines von mehreren konkurrierenden Projekten, die bereits den vollständigen Genehmigungsprozess eingeleitet haben. Federführende Bundesbehörden sind das U.S. Department of the Interior's Bureau of Ocean Energy Management (BOEM) und das Energy Facilities Siting Board. Das Projekt, das ursprünglich seine Umweltverträglichkeitserklärung im Sommer 2019 erhalten sollte, muss nun zusätzliche Studien durchführen. Geplanter Baubeginn ist 2020. Die Investitionssumme beträgt 2,8 Mrd. US$.

    • Trade
    • Projekte
    • USA
    • registrierungspflichtig
  • 14.08.2019

    Bau einer Fleischverpackungsanlage

    Planungsstadium

    Finanzierung: Privater Sektor

    Im Mittelpunkt des Projekts steht der Bau einer Fleischverpackungsanlage in Salt Lake City (Utah) durch die Tyson Fresh Meats, Tochtergesellschaft der Tyson Foods Corporation. Es wird erwartet, dass in der ersten Betriebsphase 800 neue Arbeitsplätze und innerhalb von drei Jahren weitere 400 Arbeitsplätze geschaffen werden. Das Investitionsvolumen beträgt voraussichtlich 300 Mio. US$. Das Projekt wurde im Mai 2019 angekündigt, die Anlage soll 2021 betriebsbereit sein.

    • Trade
    • Projekte
    • USA
    • registrierungspflichtig
  • 13.08.2019

    Gemini Solar Projekt

    Projektdurchführung

    Finanzierung: Privater Sektor

    Quinbrook Infrastructure Partners hat das 690 MW AC Gemini Solarprojekt in Nevada angekündigt. Laut Quinbrook wird das "Gemini Solar Project" schätzungsweise ca. 3.800 Arbeitsplätze schaffen und der Wirtschaft von Nevada einen Wert von 463 Mio. US$ für die wirtschaftliche Entwicklung bringen. Die Umweltverträglichkeitsprüfung ist abgeschlossen. Der Baustart ist geplant für Herbst 2019, die Netzaufschaltung für 2022/2023. Das Investitionsvolumen beträgt 1,0 Mrd. US$.

    • Trade
    • Projekte
    • USA
    • registrierungspflichtig
  • 13.08.2019

    Bau eines Campus (Apple Computer Inc.)

    Planungsstadium

    Finanzierung: Privater Sektor

    Apple plant den Bau eines Campus für Büro- und Laborflächen für 5.000 Beschäftigte in Austin, Texas. Das Investitionsvolumen beträgt voraussichtlich 1,0 Mrd. US$. Zusätzlich plant Apple, in den nächsten fünf Jahren 10 Mrd. US$ in Rechenzentren zu investieren.

    • Trade
    • Projekte
    • USA
    • registrierungspflichtig
  • 13.08.2019

    Pipelinesystem für Rohöl

    Planungsstadium

    Finanzierung: Privater Sektor

    Ein Joint Venture der Plains All American Pipeline LP und der Phillips 66 plant den Bau eines Pipelinesystems ("Red Oak Pipeline System") für den Transport von Rohöl von Cushing, Oklahoma, und dem Permian Basin in West-Texas nach Corpus Christi, Ingleside, Houston und Beaumont, Texas. Die Plains All American Pipeline LP wird den Bau leiten, Phillips 66 die Pipeline betreiben. Das Investitionsvolumen beträgt voraussichtlich 2,5 Mrd. US$. Die Fertigstellung ist für das 1. Quartal 2021 geplant.

    • Trade
    • Projekte
    • USA
    • registrierungspflichtig
  • 13.08.2019

    Modernisierung des Miami International Airports

    Planungsstadium

    Finanzierung: Privater Sektor

    Im Mittelpunkt dieses Vorhabens steht die Modernisierung des Miami International Airports. Das Projekt soll alle zukünftigen Kapazitäts- und Betriebsanforderungen des Flughafens durch fünf Teilprogramme abdecken, darunter: eine Neuentwicklung der Concours E und F des Zentralterminals, ein erweitertes Südterminal (Concours H und J), renovierte Concours D-Gates für zusätzliche Groß- und Kleinflugzeuge, sowie größere Regionaljets, zwei neue Hotels und erweiterte Flugzeugabstellplätze und -lager für den Frachtbetrieb. Das Miami-Dade County Board of County Commissioners hat ein Kapitalerhöhungsprogramm verabschiedet, das in den nächsten fünf bis 15 Jahren bis zu 5 Mrd. US$ an flughafenweiten Modernisierungsprojekten finanzieren soll.

    • Trade
    • Projekte
    • USA
    • registrierungspflichtig
  • 12.08.2019

    Bau eines Stahlwerks

    Frühstadium

    Finanzierung: Privater Sektor

    Der US-Stahlproduzent Nucor Corporation plant den Bau eines Stahlplattenwerks in Brandenburg, Kentucky. Das Unternehmen wird rund 1,35 Mrd. US$ in den Bau des Werks investieren, das in der Lage sein wird, 1,2 Mio. Tonnen Stahlblechprodukte pro Jahr zu produzieren. Das Plattenwerk wird mehr als 400 Arbeitskräfte beschäftigen und voraussichtlich 2022 voll einsatzbereit sein, vorbehaltlich der behördlichen Genehmigungen.

    • Trade
    • Projekte
    • USA
    • registrierungspflichtig
  • 12.08.2019

    Montagewerke für Fiat Chrysler

    Planungsstadium

    Finanzierung: Privater Sektor

    Der Automobilhersteller Fiat Chrysler plant, 4,5 Mrd. US$ in fünf Montagewerke im US-Bundesstaat Michigan zu investieren. Die Maßnahmen würden etwa 6.500 neue Arbeitsplätze schaffen und zur Lösung von Kapazitätsproblemen für Fiat Chrysler in Nordamerika beitragen. Die Montagewerke sollen die zukünftige Produktion von elektrifizierten Jeep-SUVs vorbereiten.

    • Trade
    • Projekte
    • USA
    • registrierungspflichtig
  • 12.08.2019

    Modernisierung des Niagara-Kraftwerks

    Planungsstadium

    Finanzierung: Öffentlicher Sektor, ohne Geberfinanzierung

    Der staatliche Energieversorger New York Power Authority wird 1,1 Mrd. US$ in die Modernisierung des "Niagara Power Projects" investieren. Gouverneur Andrew M. Cuomo erklärte, dass das Projekt dem Staat helfen wird, seine Pläne zur Umstellung eines kohlenstofffreien Energiesystems in ganz New York bis 2040 zu verwirklichen.

    • Trade
    • Projekte
    • USA
    • registrierungspflichtig
  • 09.08.2019

    Bau einer Eisenbahnstrecke

    Planungsstadium

    Finanzierung: Privater Sektor

    Die Seven County Infrastructure Coalition plant den Bau einer Eisenbahnstrecke im Uinta Basin in Utah. Über die 80-Meilen-Route durch den Indian Canyon soll Rohöl aus dem Uinta-Becken zur bestehenden Union Pacific-Linie transportiert werden. Der Abschnitt umfasst drei Meilen Tunnel. Die Seven County Infrastructure Coalition hat mit Drexel Hamilton Infrastructure Partners eine Vereinbarung über eine öffentlich-private Partnerschaft zur Finanzierung und zum Bau der Eisenbahn unterzeichnet. Sie haben sich mit Rio Grande Pacific Corp. zusammengetan, um die Eisenbahn zu betreiben und aufrechtzuerhalten. Der Baubeginn wird für 2022 oder 2023 erwartet. Das Projekt hat ein Investitionsvolumen von 1,2 Mrd. US$.

    • Trade
    • Projekte
    • USA
    • registrierungspflichtig
Treffer: 22
  1-10   |

Suche verfeinern

Länder

Branchen

Finanzierung

Funktionen