Suche

Suche

Treffer: 11
  1-10   |
  • 23.08.2019

    Indiens Stromwirtschaft investiert in Ausrüstung

    New Delhi (GTAI) - Indiens Strombedarf wächst, und die Netzinfrastruktur muss ausgebaut und modernisiert werden. Die erneuerbaren Energien und die Elektromobilität bieten zusätzliche Wachstumschancen.

    • Trade
    • Märkte
    • Indien
  • 19.08.2019

    Indiens Solarbranche hofft auf neuen Wachstumsschub

    New Delhi (GTAI) - Indien bleibt bei der Solarenergie hinter seinen Ausbauzielen zurück. Unterstützung bei der Finanzierung und Förderprogramme für die Landwirtschaft sollen für neuen Schwung sorgen.

    • Trade
    • Märkte
    • Indien
    • (1)
  • 09.08.2019

    Aufträge der Asiatischen Entwicklungsbank bieten Chancen

    Bonn (GTAI) - Die Asiatische Entwicklungsbank investiert in die Verbesserung der Lebensbedingungen in Asien. Aufträge für Bauprojekte und Beratungsleistungen stehen auch deutschen Unternehmen offen.

    • Trade
    • Märkte
    • Philippinen
    • China
    • Indien
    • Bangladesch
    • Indonesien
    • Vietnam
    • (5)
  • 08.02.2019

    Windkraftfirmen in Indien spüren Aufwind

    Neu Delhi (GTAI) - Die Windkraftindustrie in Indien, darunter namhafte deutsche Hersteller, steht vor neuem Auftrieb. Gleichzeitig muss sie Netzwerkengpässe und niedrige Elektrizitätstarife meistern.

    • Trade
    • Märkte
    • Indien
  • 04.02.2019

    Indiens Windkraft erfährt neuen Auftrieb

    New Delhi (GTAI) - Nach einer Flaute bekommt Indiens Windkraftmarkt wieder neuen Aufwind. Hierzu müssen aber auch die Engpässe im Übertragungsnetz beseitigt und Speicherkapazitäten aufgebaut werden.

    • Trade
    • Märkte
    • Indien
    • (2)
  • 05.11.2018

    Indiens Kraftwerkssektor braucht Modernisierung

    New Delhi (GTAI) - Die Elektrizitätserzeugung aus erneuerbaren Energien wird in Indien ausgebaut, Kohle bleibt aber der dominierende Treibstoff. Kraftwerke müssen moderner und effizienter werden.

    • Trade
    • Märkte
    • Indien
    • (4)
  • 05.07.2018

    Branche kompakt: Schutzzölle gefährden den Boom der Solarenergie in Indien

    New Delhi (GTAI) - Indien hat bei der Energiewende vieles richtig gemacht. Die Regierung löste mit Rückwärtsauktionen bei Freiflächenanlagen einen Boom aus. Entwickler investieren massiv in Solarprojekte. Heimische Hersteller verlieren Marktanteile an chinesische Konkurrenz und beantragen Schutzzölle gegen Importe. Ihre Anträge irritieren die Investoren. Deutsche Zulieferer könnten künftig in Feldern wie Dachanlagen, Hybrid-, Speichertechnik punkten.

    • Trade
    • Märkte
    • Branche Kompakt
    • Indien
    • registrierungspflichtig
    • (2)
  • 23.11.2017

    Infrastrukturprojekte bieten weltweit Chancen

    Bonn (GTAI) - Die Weltbevölkerung wächst und mit ihr der Bedarf an Infrastruktur. Jedes Jahr werden laut McKinsey weltweit 2,5 Billionen US$ in den Ausbau von Infrastruktur investiert. Germany Trade and Invest analysiert in 15 Ländern geplante Projekte und Rahmenbedingungen. Ein direkter Vergleich zwischen den Ländern und Subsektoren erleichtert es deutschen Unternehmen, Chancen und Risiken für die zukünftige Beteiligung abzuschätzen. (Internetadresse)

    • Trade
    • Märkte
    • Ägypten
    • Nigeria
    • China
    • Indien
    • Indonesien
    • Iran
    • Vereinigte Arabische Emirate
    • Vietnam
    • Frankreich
    • Kasachstan
    • Polen
    • Rumänien
    • Spanien
    • USA
    • Argentinien
    • (10)
  • 02.08.2017

    Energiemärkte in Asien

    Bonn (GTAI) - China spielt in punkto erneuerbare Energien weltweit ganz vorne mit, Indien hat die Energiewende eingeleitet und auch Thailand hat ehrgeizige Ziele formuliert. Immer mehr asiatische Länder setzen auf "grüne" Energien. Und dennoch bleiben konventionelle Energieträger, sprich Kohle und Gas aber auch Atomkraft, die wichtigsten Stromlieferanten. Neue Kraftwerke entstehen, bestehende müssen moderner, effizienter und nachhaltiger werden. Hohe Investitionen fließen darüber hinaus in die Stromnetze.

    • Trade
    • Märkte
    • China
    • Hongkong, SVR
    • Indien
    • Indonesien
    • Japan
    • Südkorea
    • Malaysia
    • Mongolei
    • Myanmar
    • Philippinen
    • Singapur
    • Taiwan
    • Thailand
    • Vietnam
  • 07.07.2017

    Branche kompakt: Indiens Windenergie läuft auf Hochtouren

    New Delhi (GTAI) - Indien ist weltweit der viertgrößte Markt für Windkraftanlagen. Die Regierung stellt die Förderungen gerade um und verfolgt realistische Ausbauziele. Bis zum Jahr 2022 sollen 27 GW an weiteren Anlagen installiert werden. Große Teile des Subkontinents bieten darüber hinaus Potenziale. Die indische Windindustrie kann den Bedarf bedienen und hat sogar Überkapazitäten aufgebaut. Hersteller und Zulieferer investieren in neue Werke und Windtechnik.

    • Trade
    • Märkte
    • Branche Kompakt
    • Indien
    • registrierungspflichtig
    • (7)
Treffer: 11
  1-10   |

Suche verfeinern

Länder

Branchen

Geschäftspraxis

Wirtschaftsklima

Themen

Funktionen