Suche

Suche

Treffer: 11
  1-10   |
  • 09.08.2019

    Aufträge der Asiatischen Entwicklungsbank bieten Chancen

    Bonn (GTAI) - Die Asiatische Entwicklungsbank investiert in die Verbesserung der Lebensbedingungen in Asien. Aufträge für Bauprojekte und Beratungsleistungen stehen auch deutschen Unternehmen offen.

    • Trade
    • Märkte
    • Philippinen
    • China
    • Indien
    • Bangladesch
    • Indonesien
    • Vietnam
    • (5)
  • 23.05.2019

    Branchenanalyse: Für die vietnamesische Bauwirtschaft wird weiterhin starkes Wachstum erwartet

    Hanoi (GTAI) - Besonders der Industriebau und die Bereiche Infrastruktur und Logistik treiben das Wachstum in Vietnam an. Industrieprojekte halten Chancen für deutsche Unternehmen bereit.

    • Trade
    • Märkte
    • Branche Kompakt
    • Vietnam
    • registrierungspflichtig
  • 28.03.2019

    Branche kompakt: Vietnams Solarenergie entwickelt sich weit über Plan

    Hanoi (GTAI) - Mit Einführung eines Einspeisetarifs für Solarenergie 2017 begann in Vietnam 2017 ein Run auf Solarprojekte. Bis Juni 2019 soll die Solarstromkapazität auf 1,5 bis 2 GW steigen.

    • Trade
    • Märkte
    • Branche Kompakt
    • Vietnam
    • registrierungspflichtig
  • 20.02.2019

    Im Fokus: Wachstumsmarkt ASEAN - Chancen in Südostasien
    • Trade
    • Märkte
    • Indonesien
    • Singapur
    • Thailand
    • Malaysia
    • Philippinen
    • Vietnam
    • Kambodscha
    • Laos
    • Myanmar
    • Brunei
    • registrierungspflichtig
    • (17)
  • 22.11.2018

    ASEAN investiert 1,2 Billionen US-Dollar in Stromerzeugung

    Bonn (GTAI) - Die Länder Südostasiens erleben einen Wirtschaftsboom und eine rasante Urbanisierung. Dadurch steigt die Stromnachfrage. Welche Technologie sich durchsetzt, ist noch nicht ausgemacht.

    • Trade
    • Märkte
    • Vietnam
    • Indonesien
    • Kambodscha
    • Laos
    • Malaysia
    • Myanmar
    • Philippinen
    • Singapur
    • Thailand
    • (3)
  • 15.10.2018

    Vietnams Energielandschaft vor dem Umbruch

    Hanoi (GTAI) - Vietnam braucht mehr Strom. Kohlekraft soll es richten, verliert aber an Attraktivität. Gas und Erneuerbare Energien könnten hingegen an Gewicht gewinnen.

    • Trade
    • Märkte
    • Vietnam
    • (7)
  • 23.11.2017

    Infrastrukturprojekte bieten weltweit Chancen

    Bonn (GTAI) - Die Weltbevölkerung wächst und mit ihr der Bedarf an Infrastruktur. Jedes Jahr werden laut McKinsey weltweit 2,5 Billionen US$ in den Ausbau von Infrastruktur investiert. Germany Trade and Invest analysiert in 15 Ländern geplante Projekte und Rahmenbedingungen. Ein direkter Vergleich zwischen den Ländern und Subsektoren erleichtert es deutschen Unternehmen, Chancen und Risiken für die zukünftige Beteiligung abzuschätzen. (Internetadresse)

    • Trade
    • Märkte
    • Ägypten
    • Nigeria
    • China
    • Indien
    • Indonesien
    • Iran
    • Vereinigte Arabische Emirate
    • Vietnam
    • Frankreich
    • Kasachstan
    • Polen
    • Rumänien
    • Spanien
    • USA
    • Argentinien
    • (10)
  • 25.09.2017

    Branche kompakt: Vietnams Windenergie im Aufbruch

    Hanoi (GTAI) - Erneuerbare Energien haben lange ein Schattendasein in der vietnamesischen Energieplanung gefristet. Seit 2016 aber betreibt Vietnam seine eigene Energiewende. Windenergie soll in Zukunft einen wichtigen Beitrag zur Stromversorgung des Landes leisten. Die Anzahl der geplanten Projekte steigt rapide. Da Vietnam selbst noch kaum über die notwendige Technik und das Know-how zum Bau von Windkraftanlagen verfügt, sind ausländische Zulieferungen nötig. Das regulative Umfeld aber bleibt schwierig.

    • Trade
    • Märkte
    • Branche Kompakt
    • Vietnam
    • registrierungspflichtig
    • (3)
  • 02.08.2017

    Energiemärkte in Asien

    Bonn (GTAI) - China spielt in punkto erneuerbare Energien weltweit ganz vorne mit, Indien hat die Energiewende eingeleitet und auch Thailand hat ehrgeizige Ziele formuliert. Immer mehr asiatische Länder setzen auf "grüne" Energien. Und dennoch bleiben konventionelle Energieträger, sprich Kohle und Gas aber auch Atomkraft, die wichtigsten Stromlieferanten. Neue Kraftwerke entstehen, bestehende müssen moderner, effizienter und nachhaltiger werden. Hohe Investitionen fließen darüber hinaus in die Stromnetze.

    • Trade
    • Märkte
    • China
    • Hongkong, SVR
    • Indien
    • Indonesien
    • Japan
    • Südkorea
    • Malaysia
    • Mongolei
    • Myanmar
    • Philippinen
    • Singapur
    • Taiwan
    • Thailand
    • Vietnam
  • 29.05.2017

    Vietnam stellt Weichen für Nutzung von Solarenergie

    Hanoi (GTAI) - Vietnam beginnt, alternative Energieformen in seine Energiestruktur zu integrieren. Bislang sind Kohle und Wasserkraft die wichtigsten Quellen. Bis zum Jahr 2020 sollen nach dem Willen der Regierung Erneuerbare Energien jedoch rund 7% des produzierten Stroms ausmachen, für 2030 wird ein Anteil von mehr als 10% angepeilt. Insbesondere Solarenergie bietet Potenzial. Neue Einspeisevergütungen machen die Photovoltaik auch für ausländische Investoren interessant. (Internetadresse)

    • Trade
    • Märkte
    • Vietnam
    • (6)
Treffer: 11
  1-10   |

Suche verfeinern

Länder

Branchen

Geschäftspraxis

Wirtschaftsklima

Themen

Funktionen