Suche

Suche

Treffer: 3
  1-3  
  • 22.11.2018

    ASEAN investiert 1,2 Billionen US-Dollar in Stromerzeugung

    Bonn (GTAI) - Die Länder Südostasiens erleben einen Wirtschaftsboom und eine rasante Urbanisierung. Dadurch steigt die Stromnachfrage. Welche Technologie sich durchsetzt, ist noch nicht ausgemacht.

    • Trade
    • Märkte
    • Vietnam
    • Indonesien
    • Kambodscha
    • Laos
    • Malaysia
    • Myanmar
    • Philippinen
    • Singapur
    • Thailand
    • (3)
  • 02.08.2017

    Energiemärkte in Asien

    Bonn (GTAI) - China spielt in punkto erneuerbare Energien weltweit ganz vorne mit, Indien hat die Energiewende eingeleitet und auch Thailand hat ehrgeizige Ziele formuliert. Immer mehr asiatische Länder setzen auf "grüne" Energien. Und dennoch bleiben konventionelle Energieträger, sprich Kohle und Gas aber auch Atomkraft, die wichtigsten Stromlieferanten. Neue Kraftwerke entstehen, bestehende müssen moderner, effizienter und nachhaltiger werden. Hohe Investitionen fließen darüber hinaus in die Stromnetze.

    • Trade
    • Märkte
    • China
    • Hongkong, SVR
    • Indien
    • Indonesien
    • Japan
    • Südkorea
    • Malaysia
    • Mongolei
    • Myanmar
    • Philippinen
    • Singapur
    • Taiwan
    • Thailand
    • Vietnam
  • 02.03.2017

    Neue Kohlekraftwerke sollen Vietnams Energiehunger stillen

    Hanoi (GTAI) - Vietnams Regierung will dem steigenden Energiebedarf des Schwellenlandes mit dem Bau neuer Kraftwerke beikommen. Kohlekraft soll Wasserkraft bis 2050 als Hauptenergiequelle ablösen. Auch Gaskraft dürfte dank neu entdeckter Lagerstätten an Bedeutung gewinnen. Parallel muss das Leitungsnetz modernisiert und ausgebaut werden, um die wachsenden Strommengen zum Endverbraucher zu transportieren. Internationale Geberinstitutionen unterstützen die Energiereformen finanziell. (Internetadresse)

    • Trade
    • Märkte
    • Vietnam
    • (2)
Treffer: 3
  1-3  

Suche verfeinern

Länder

Branchen

Wirtschaftsklima

Funktionen