Suche

Suche

Treffer: 7
  1-7  
  • 04.04.2019

    Kreditvergabe und Zahlungsmoral in Indien (März 2019)

    New Delhi (GTAI) - Viele Firmen klagen über Zahlungsverzögerungen bei Indiengeschäften, der Anteil der letztlich abgeschriebenen Schulden ist aber deutlich niedriger. Informationen sind unerlässlich.

    • Trade
    • Märkte
    • Indien
    • registrierungspflichtig
    • (5)
  • 13.12.2017

    Kreditvergabe und Zahlungsmoral - Südkorea

    Seoul (GTAI) - Die Zahlungsmoral in Südkorea wird überwiegend als positiv eingestuft. Das Zinsniveau ist etwas höher als in der Europäischen Union und wird tendenziell wieder steigen. Eine Kreditaufnahme ist bei lokalen wie internationalen Banken möglich. Im Standardgeschäft verzichten deutsche Firmen häufig auf Akkreditive oder Anzahlungen. Bei größeren Investitionen, Spezialmaschinen oder im Geschäft mit Neukunden spielt die Begrenzung des Risikos jedoch eine größere Rolle. (Kontaktadressen)

    • Trade
    • Märkte
    • Südkorea
    • registrierungspflichtig
  • 31.10.2017

    Kreditvergabe und Zahlungsmoral - Vietnam

    Hanoi (GTAI) - Eine sorgfältige Kostenplanung und hinreichende Finanzausstattung ist Voraussetzung für den Erfolg einer Unternehmung in Vietnam. Die Überbrückung von Finanzengpässen mit Krediten aus dem In- und Ausland ist zwar möglich, aber schwierig. Deutsche Exporteure sollten bei Lieferungen dringend auf eine wasserdichte Zahlungssicherung achten und ihren Vertragspartner kennen. Denn die nachträgliche Eintreibung von Forderungen ist mühsam und nur selten von Erfolg gekrönt.

    • Trade
    • Märkte
    • Vietnam
    • registrierungspflichtig
  • 19.07.2017

    Kreditvergabe und Zahlungsmoral - Taiwan

    Taipei (GTAI) - Taiwans Kreditwirtschaft entspricht internationalen Standards. Der Zugang zu Krediten ist relativ einfach. Je nach Geschäftsbeziehung werden in unterschiedlichem Maße Sicherheiten verlangt. Die Kreditverfügbarkeit ist hoch und das Ausfallrisiko gering. Zwar ist der bargeldlose Zahlungsverkehr weniger entwickelt als in Deutschland, er funktioniert aber problemlos. Bei Zahlungsausfällen empfiehlt sich die Einschaltung von Mittlern. Der Rechtsweg wird selten beschritten. (Internetadressen)

    • Trade
    • Märkte
    • Taiwan
    • registrierungspflichtig
    • (1)
  • 19.01.2017

    Kreditvergabe und Zahlungsmoral - Indien

    New Delhi (GTAI) - Die meisten indischen Firmen achten auf ihren Ruf und begleichen ihre Rechnungen. Die Finanzlage der Unternehmen und Banken hat sich aber eher verschlechtert. Die Zentralbank drängt auf mehr Kontrollen bei der Kreditvergabe und bei internationalen Geschäften. Nicht nur wirtschaftliche Gründe, sondern auch bürokratische Hindernisse können daher Zahlungen verzögern. Exporteure sollten sich gut informieren und absichern, denn Forderungsausfälle sind schwer einzutreiben. (Internetadressen)

    • Trade
    • Märkte
    • Indien
    • registrierungspflichtig
    • (4)
  • 07.11.2016

    Kreditvergabe und Zahlungsmoral - Indonesien

    Jakarta (GTAI) - Indonesiens Unternehmen müssen ihre Investitionen überwiegend aus dem Cashflow finanzieren, denn die Banken vergeben kaum Kredite an Privatfirmen. Die Sollzinsen liegen bei 9 bis 13%, für Kleinkredite auch deutlich höher. Langfristige Ausleihungen werden in US-Dollar fakturiert, sodass sich Kreditnehmer zusätzlich gegen Währungsrisiken absichern müssen. Auf der anderen Seite sind die Gewinnmargen sehr hoch. Das hat einen positiven Einfluss auf die Zahlungsbereitschaft. (Kontaktanschriften)

    • Trade
    • Märkte
    • Indonesien
    • registrierungspflichtig
    • (3)
  • 26.10.2016

    Kreditvergabe und Zahlungsmoral - Thailand

    Bangkok (GTAI) - Dem breit strukturierten Bankensektor wird dank guter Entwicklung und hoher Rücklagen auch in Zeiten schwächeren Wachstums eine hohe Solidität bescheinigt. Die häufigste Zahlungsform ist Vorkasse, Rabatte variieren nach Branche und Geschäftswert. Eine gute Zahlungsmoral verbürgen multinationale und staatliche Großunternehmen. Ausfälle treten häufiger bei klein- und mittelständischen Firmen oder im Einzelhandel auf. (Kontaktanschriften)

    • Trade
    • Märkte
    • Thailand
    • registrierungspflichtig
    • (2)
Treffer: 7
  1-7  

Suche verfeinern

Länder

Geschäftspraxis

Funktionen