Suche

Suche

Treffer: 112
  1-10   |
  • 12.07.2019

    Financial Inclusion Development Policy Financing Program

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Weltbankgruppe
    Weltbank /International Bank for Reconstruction and Development (IBRD/Weltbank-Gruppe)

    Mit einem Darlehen in Höhe von 500 Mio. US$ finanziert die Weltbank (IBRD) ein Finanzsektorvorhaben in Mexiko. Ziel dieser entwicklungspolitischen Finanzierung ("Development Policy Financing") ist die Unterstützung der Regierung bei Reformmaßnahmen zu einer stärkeren finanziellen Eingliederung. So sollen der Zugang zum Finanzsektor für Unternehmen und Einzelpersonen verbessert und Innovationen in diesem Sektor ermöglicht werden. Zudem sollen politische und institutionelle Reformen in Hinbilck auf grundlegende Rechtsvorschriften, Regulierung und Umsetzung der Vorschriften durchgeführt werden.

    • Trade
    • Projekte
    • Mexiko
    • registrierungspflichtig
  • 05.07.2019

    Gender Equality As An Engine Of Economic Growth

    Finanzierungsantrag

    Finanzierung: Interamerikanische Entwicklungsbank / Banco Interamericano de Desarrollo ( BID)

    Für ein regionales Vorhaben der technischen Hilfe zur Förderung der Geschlechtergleichstellung wurde bei der Interamerikanischen Entwicklungsbank (BID) ein Zuschuss in Höhe von 800.000 US$ beantragt. Ziel ist die Entwicklung einer Forschungs- und Politikagenda, die die Beseitigung von Barrieren und Hemmnissen für die Erwerbsbeteiligung von Frauen in Mittelamerika, Mexiko, der Dominikanischen Republik und Haiti (CID) fördert und dadurch zu einem größeren und umfassenderen Wirtschaftswachstum führt. Lösungsansätze sollen in den folgenden Bereichen herausgearbeitet werden: Arbeitsmarkt, Bildung und Ausbildung, familiäres und soziales Umfeld.

    • Trade
    • Projekte
    • Mexiko
    • Dominikanische Republik
    • Haiti
    • registrierungspflichtig
  • 25.06.2019

    Supporting the Transparency Agenda in Mexico

    Finanzierungsantrag

    Finanzierung: Interamerikanische Entwicklungsbank / Banco Interamericano de Desarrollo ( BID)

    Die Regierung Mexikos beantragte bei der Interamerikanischen Entwicklungsbank (BID) einen Zuschuss in Höhe von 400.000 US$ für ein Projekt der technischen Hilfe zur Unterstützung von Transparenz und Integrität. Es soll interne Kontrollen verbessern und die Geldwäsche durch gezielte Maßnahmen verhindern. Im Einzelnen sollen Richtlinien und Vorschriften zur Bekämpfung der Geldwäsche, die Umsetzung der Nationalen Digitalen Plattform des Nationalen Antikorruptionssystems und die Transparenz, Rechenschaftspflicht und Kontrolle der Korruptionssysteme in der staatseigenen Gesellschaft Petróleos Mexicanos gefördert werden.

    • Trade
    • Projekte
    • Mexiko
    • registrierungspflichtig
  • 21.06.2019

    Program to Support the Expansion of Mass Transit in Mexico City

    Finanzierungsantrag

    Finanzierung: Interamerikanische Entwicklungsbank / Banco Interamericano de Desarrollo ( BID)

    Die Regierung Mexikos beantragte bei der Interamerikanischen Entwicklungsbank (BID) einen Zuschuss in Höhe von 500.000 US$ für ein Programm der technischen Hilfe zur Unterstützung des Ausbaus des Nahverkehrs in Mexiko-Stadt. Es soll Inputs für die Transformation der öffentlichen Massenverkehrsmittel generieren. Das neue Verkehrssystem sieht den Bau von 4 Seilbahnlinien vor, die Realisierung von mehr Metrobus-Linien mit PPP-Finanzierung, die Erneuerung der von der Verkehrsregulierungsbehörde genehmigten Busflotte und die Erneuerung der städtischen Taxiflotte.

    • Trade
    • Projekte
    • Mexiko
    • registrierungspflichtig
  • 08.05.2019

    Expanding Rural Finance Project - Additonal Financing

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Weltbankgruppe
    Weltbank /International Bank for Reconstruction and Development (IBRD/Weltbank-Gruppe)

    Mit einem zusätzlichen Darlehen in Höhe von 400 Mio. US$ unterstützt die Weltbank (IBRD) die weitere Finanzierung eines bereits laufenden Landwirtschaftsvorhabens in Mexiko. Ziel des Projekts ist die Verbesserung der Verfügbarkeit von Finanzmitteln für die ländliche Wirtschaft, um Armut im Land zu senken und das Wachstum zu steigern. So sollen ländliche kleinste, kleine und mittlere Unternehmen mit Krediten unterstützt werden und die institutionellen Kapazitäten und Fachkapazitäten bei den Banken gestärkt werden.

    • Trade
    • Projekte
    • Mexiko
    • registrierungspflichtig
  • 29.04.2019

    Corredor Transistmico - Verbindung zwischen Atlantik und Pazifik

    Planungsstadium

    Finanzierung: Privater Sektor
    Öffentlicher Sektor, ohne Geberfinanzierung

    Der Corredor Transistmico soll die Häfen Salina Cruz am Pazifik und Coatzacoalcos am Atlantik verbinden. Beide Häfen sind schon heute wichtige Standorte der petrochemischen Industrie. Zwischen ihnen verläuft eine 304 Kilometer lange Zugstrecke, die allerdings marode ist und nur geringe Kapazitäten hat. Die Pläne umfassen den Ausbau des Cargoverkehrs per Schiene und Autobahn, die Erweiterung der Häfen Salina Cruz und Coatzacoalcos sowie die Modernisierung von petrochemischen Anlagen und eines Windparks. Daneben ist der Aufbau eines industriellen Korridors in der Landenge zwischen den beiden Ozeanen geplant. So sollen Güter auf der Strecke transportiert und in angeschlossenen Fabriken weiterverarbeitet werden können. Beide Häfen wurden bereits unter der vergangenen Regierung zu Sonderwirtschaftsregionen erklärt, wodurch Unternehmen dort weniger Steuern zahlen.

    • Trade
    • Projekte
    • Mexiko
    • registrierungspflichtig
  • 02.04.2019

    Annual Action Programme for the Partnership Instrument 2019

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäische Gemeinschaften

    Im Rahmen des Partnerschaftsinstruments (PI) für die Zusammenarbeit mit Drittstaaten unterstützt die Europäische Union das Jahresaktionsprogramm 2019 durch einen Beitrag in Höhe von 87,3 Mio. Euro. Es umfasst u.a. die Förderung folgender Komponenten: globaler Markt für verflüssigtes Erdgas (LNG), EU-GCC-Netzwerk für saubere Energietechnologien, Sicherheitskooperation in und mit Asien, Internationale Allianz für einen humanzentrierten Ansatz der Künstlichen Intelligenz, Wirtschaft und Menschenrechte in Asien, CO2-arme und Kreislaufwirtschaft in Nord- und Südamerika, Partnerschaft zwischen der EU und Amerika im Bereich Rohstoffe, Öffentliche und kulturelle Diplomatie, Fazilität für den politischen Dialog Indien, politischer Dialog zwischen der EU und der Republik Korea, Partnerschaften EU-Malaysia und EU-Singapur, Sektordialog EU-Brasilien, Unterstützung des Projektzyklusmanagements und des politischen Dialogs.

    • Trade
    • Projekte
    • Vietnam
    • Myanmar
    • Indonesien
    • Sri Lanka
    • Japan
    • Singapur
    • Indien
    • Thailand
    • Malaysia
    • Bahrain
    • Kuwait
    • Oman
    • Saudi-Arabien
    • Vereinigte Arabische Emirate
    • Südkorea
    • Mexiko
    • Kanada
    • Brasilien
    • Argentinien
    • Kolumbien
    • Chile
    • registrierungspflichtig
  • 21.03.2019

    Internetanschluss für öffentliche Gebäude und Plätze in ländlichen Gebieten Mexikos

    Vorausschreibungsstadium

    Finanzierung: Privater Sektor

    Am 11. März 2019 veröffentlichte der staatliche Stromkonzern Comisión Federal de Electricidad (CFE) die Vorausschreibung für die Nutzung von zwei Leitungen des bestehenden Glasfasernetzes des Konzerns auf einer Strecke von rund 50.000 Kilometern. Für die Nutzung muss der Ausschreibungsgewinner im Gegenzug öffentliche Einrichtungen und Plätze in ländlichen Gebieten (Schulen, Behörden, Krankenhäuser, Parks etc.) kostenlos anbinden. Die ersten 8.535 Orte müssen innerhalb der ersten sechs Monate nach Vertragsbeginn angeschlossen sein. Die Kosten dafür veranschlagt die CFE auf rund 1,5 Milliarden US-Dollar. Der Gewinner trägt darüber hinaus über den Vertragszeitraum von 20 Jahren die Aufwendungen für Wartung und Modernisierung des Netzes. Nach Vertragsende sind zwei Verlängerungen von jeweils fünf Jahren möglich. Der Ausschreibungsgewinner kann Einnahmen erzielen, indem er privaten Telekommunikationsunternehmen überschüssige Kapazitäten des Glasfasernetzes offeriert.

    • Trade
    • Projekte
    • Mexiko
    • registrierungspflichtig
  • 21.03.2019

    Magma Fund II Project

    Finanzierungsantrag

    Finanzierung: Interamerikanische Entwicklungsbank / Banco Interamericano de Desarrollo ( BID)

    Bei der Interamerikanischen Entwicklungsbank (BID) wurden Mittel für ein geplantes regionales Entwicklungsvorhaben beantragt. Vorgesehen ist eine Investitionen in den MAGMA-Fonds II. Ziel ist es, Start-ups zu fördern, die mittels digitaler Technologien den Zugang zu Produkten und Dienstleistungen erweitern wollen, um das Leben der Bevölkerung zu verbessern und kleinen Unternehmen zu helfen, effizienter zu arbeiten und ihre Prozesse zu verbessern.

    • Trade
    • Projekte
    • Mexiko
    • Costa Rica
    • Kolumbien
    • Chile
    • Ecuador
    • Peru
    • registrierungspflichtig
  • 20.03.2019

    Support to Promote the Growth and Internationalization of Women-Led SMEs from the Pacific Alliance Countries

    Finanzierungsantrag

    Finanzierung: Interamerikanische Entwicklungsbank / Banco Interamericano de Desarrollo ( BID)

    Bei der Interamerikanischen Entwicklungsbank (BID) wurde ein Zuschuss in Höhe von 500.000 US$ für ein Projekt der technischen Hilfe, das in Chile, Kolumbien, Mexiko und Peru realisiert werden soll. Es zielt darauf ab, von Frauen betriebene Klein- und Mittelunternehmen zu fördern.

    • Trade
    • Projekte
    • Chile
    • Mexiko
    • Kolumbien
    • Peru
    • registrierungspflichtig
Treffer: 112
  1-10   |

Suche verfeinern

Länder

Branchen

Finanzierung

Funktionen