Suche

Suche

Treffer: 32
  1-10   |
  • 13.03.2019

    Rural Development for Terrestrial and Marine Biodiversity Conservation around Protected Areas

    Finanzierungsantrag

    Finanzierung: Weltbankgruppe
    Weltbank /International Bank for Reconstruction and Development (IBRD/Weltbank-Gruppe)

    Die Regierung Südafrikas beantragte bei der Weltbankgruppe (GEFU) Mittel in Höhe von 27,3 Mio. US$ zur Finanzierung eines Ökologieprojekts. Insbesondere sollen der Umweltschutz in ländlichen Gebieten sowie das Management in Schutzgebieten verbessert werden.

    • Trade
    • Projekte
    • Südafrika
    • registrierungspflichtig
  • 06.03.2019

    ESKOM Distributed Battery Storage Program

    Finanzierungsantrag

    Finanzierung: Banque Africaine de Développement (BAD)

    Das südafrikanische Staatsunternehmen Eskom Holdings Ltd. beantragte bei der Afrikanischen Entwicklungsbank (BAD) ein Darlehen in Höhe von 3 Mrd. Südafrikanischen Rand (ZAR) sowie ein Darlehen des Clean Technology Fund (CTF) der Weltbank (IBRD) im Volumen von 58 Mrd. USD zur Finanzierung eines geplanten Batterieprogramms zur Speicherung von Strom aus regenerativen Energien. Vorgesehen ist die Errichtung einer verteilten Batteriespeicherinfrastruktur in Umspannwerken des Unternehmens.

    • Trade
    • Projekte
    • Südafrika
    • registrierungspflichtig
  • 21.02.2019

    Innovationsförderung bei der Beschaffung erneuerbarer Energien und Vorbereitung regionaler Stromübertragungsprojekte

    Projektprüfung

    Finanzierung: KfW Entwicklungsbank

    Im Rahmen der deutschen Finanziellen Zusammenarbeit (FZ) mit Südafrika prüft die Bundesregierung zurzeit die Unterstützung eines Vorhabens zur Förderung erneuerbarer Energien (EE) und zur Unterstützung regionaler Stromübertragungsprojekte. Mit dem FZ-Projekt soll ein Beitrag zur weiteren Verbesserung der Investitionsbedingungen für erneuebare Energien in Südafrika und der Region geleistet werden.

    • Trade
    • Projekte
    • Südafrika
    • registrierungspflichtig
  • 12.02.2019

    Programme de soutien à la transformation des pratiques et à l'évolution stratégique d'IDC

    Ausschreibungsstadium

    Finanzierung: Agence Française de Développement

    Die französische Entwicklungshilfeorganisation Agence Française de Développement (AFD) unterstützt ein Vorhaben zur Veränderung der Praxis und zur strategischen Entwicklung der staatlichen Industrieentwicklungsgesellschaft IDC in Südafrika. Im Mittelpunkt stehen die Stärkung der Gleichstellung der Geschlechter intern und in den Aktivitäten der IDC sowie die Verbesserung ihrer operativen und finanziellen Effizienz.

    • Trade
    • Projekte
    • Südafrika
    • registrierungspflichtig
  • 05.02.2019

    Individual Measure: Coordination Mechanism for EPA signatories in the Eastern and Southern Africa (ESA) region (COMEE)

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)

    Im Rahmen ihrer Zusammenarbeit mit den AKP-Staaten (Afrika, Karibik, Pazifik) unterstützt die Europäische Union eine Einzelmaßnahme der technischen Hilfe zugunsten der Unterzeichner des Wirtschaftspartnerschaftsabkommens der Regionen östliches und südliches Afrika (Komoren, Mauritius, Madagaskar, Seychellen und Simbabwe). Das Projekt soll die Effizienz der Koordinierung der Verhandlungen über eine Vertiefung des o.g. Abkommens zwischen der EU und den fünf ESA-Ländern erhöhen und die Kapazitäten der Unterzeichnerländer zur Vorbereitung von Verhandlungspositionen und zum politischen Dialog mit der EU stärken.

    • Trade
    • Projekte
    • Südafrika
    • Komoren
    • Madagaskar
    • Mauritius
    • Seychellen
    • Simbabwe
    • registrierungspflichtig
  • 30.01.2019

    Start-up Förderung Afrika

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: KfW Entwicklungsbank

    Im Rahmen der deutschen Finanziellen Zusammenarbeit (FZ) unterstützt die Bundesregierung ein Vorhaben zur Start-up-Förderung in Afrika. Ziel der FZ-Maßnahme ist eine Verbesserung des Zugangs zu Eigenkapitalfinanzierung und bedarfsgerechtem Wachstums- und Risikokapital für junge, innovative KMU mit hohem Wachstumspotenzial. Der Innovationscharakter kann dabei insbesondere in der Verwendung digitaler Technologien, jedoch auch in innovativen Geschäftsmodellen liegen. Dadurch soll ein Beitrag zur Schaffung von nachhaltigen Arbeitsplätzen und Wirtschaftswachstum geleistet werden.

    • Trade
    • Projekte
    • Kenia
    • Nigeria
    • Südafrika
    • registrierungspflichtig
  • 28.11.2018

    Förderung der Beruflichen Bildung II

    Finanzierungsantrag

    Finanzierung: KfW Entwicklungsbank

    Im Rahmen der deutschen Finanziellen Zusammenarbeit (FZ) ist die zweite Phase eines Vorhabens zur Förderung der Berufsausbildung in Südafrika geplant. Ziel ist die Verbesserung der Lehrqualität und Praxisnähe an den öffentlichen südafrikanischen Berufsschulen.

    • Trade
    • Projekte
    • Südafrika
    • registrierungspflichtig
  • 22.11.2018

    Annual Action Programme 2018

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäische Gemeinschaften

    Im Rahmen des Instruments für Entwicklungszusammenarbeit/EZI (Development Cooperation Instrument/DCI) stellt die Europäische Union für das Jahresaktionsprogramm 2018 für Südafrika Mittel in Höhe von 20 Mio. Euro zur Verfügung. Es umfasst folgende Komponenten: Gleichstellung der Geschlechter und Stärkung der Frauen in Südafrika (10 Mio.) - Kapazitätenaufbau für die Regierung sowie Pilotprojekte zur Verwirklichung sozialer und wirtschaftlicher Rechte insbesondere für Mädchen und Frauen; Unterstützungsprogramm für die Transformation des Wein- und Spirituosensektors in Südafrika (10 Mio.) - Stärkung von Landarbeitern, schwarzen Farmbesitzern und von Schwarzen gegründeten Marken durch einen gerechteren Zugang zu Land, allgemeine und berufliche Bildung sowie die Förderung von Kleinst-, kleinen und mittleren Unternehmen.

    • Trade
    • Projekte
    • Südafrika
    • registrierungspflichtig
  • 16.10.2018

    Multisektorale HIV/AIDS-Prävention in Eastern Cape II

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: KfW Entwicklungsbank

    Im Rahmen der Finanziellen Zusammenarbeit (FZ) mit Südafrika unterstützt die Bundesrepublik Deutschland die zweite Phase eines Vorhabens zur AIDS-Prävention in der Provinz Eastern Cape mit einem Beitrag in Höhe von 8 Mio. Euro. Dabei handelt es sich um eine Verlängerung der ersten Phase durch Fortführung der Projektmaßnahmen im Distrikt Buffalo City Metropolitan Municipality sowie eine geographische Ausweitung auf angrenzende Hochrisikogebiete des Distrikts Amathole. Ergänzend sollen Maßnahmen zur Entwicklung von positiven, soziokulturellen Gendernormen unter Mädchen und Jungen umgesetzt werden.

    • Trade
    • Projekte
    • Südafrika
    • registrierungspflichtig
  • 13.09.2018

    Multisektorale HIV/AIDS-Prävention in Eastern Cape III

    Projektprüfung

    Finanzierung: KfW Entwicklungsbank

    Im Rahmen der deutschen Finanziellen Zusammenarbeit (FZ) mit Südafrika soll die Unterstützung eines Vorhabens zur HIV/AIDS-Prävention in der Provinz Eastern Cape mit einer dritten Phase fortgesetzt werden. Dabei handelt es sich um eine Konsolidierung und Erweiterung der zweiten Phase des seit Anfang 2017 laufenden Projekts. Dessen Ziele sind eine positive Veränderung im Risikoverhalten, die erhöhte Inanspruchnahme präventiver (und kurativer) Gesundheitsdienstleistungen in Bezug auf HIV, sexuell übertragbare Infektionen (STI) und Tuberkulose (TB) sowie die Stärkung des Selbstwertgefühls (self-efficacy) junger Frauen.

    • Trade
    • Projekte
    • Südafrika
    • registrierungspflichtig
Treffer: 32
  1-10   |

Suche verfeinern

Länder

Branchen

Finanzierung

Funktionen