Suche

Suche

Treffer: 37
  1-10   |
  • 06.06.2019

    Consulting, Öffentliche Finanzverwaltung

    Vorankündigung

    Abgabetermin: k. A.

    Finanzierung: EU-Kommission/Europäische Union

    Vorgesehen: technische Unterstützung des Programms für öffentliche Finanzverwaltung zur verbesserten Bereitstellung von Dienstleistungen

    • Trade
    • Ausschreibungen
    • Südafrika
    • kostenpflichtig
  • 29.05.2019

    Wirtschaftsförderung

    Vorankündigung

    Abgabetermin: k. A.

    Finanzierung: Afrikan. Entwicklungsbank, -fonds (BAD/FAD/NTF)

    Vorgesehen: Im Rahmen einer überregionalen Initiative zur Förderung privater Investitionen in klimarelevante Projekte für die Pilot-Länder Ägypten, Marokko, Angola, Mosambik und Südafrika (Private Sector Investment Initiative for Nationally Determined Contributions = NDCs) werden diverse Beratungs- und Lieferleistungen ausgeschrieben; die Leistungen betreffen beide Komponenten des Programms: Kapazitätsaufbau des privaten Sektors, insbesondere von KMU, sowie Technologie- und Innovationsförderung

    • Trade
    • Ausschreibungen
    • Côte d'Ivoire
    • Ägypten
    • Angola
    • Marokko
    • Mosambik
    • Südafrika
    • kostenpflichtig
  • 15.05.2019

    Consulting/Bau/Ausrüstung, Batteriespeichersysteme f. Windparks

    Vorankündigung

    Abgabetermin: k. A.

    Finanzierung: Afrikan. Entwicklungsbank, -fonds (BAD/FAD/NTF)

    Vorgesehen: Entwicklung, Lieferung, Bau/Installation und Inbetriebnahme von Batteriespeichersystemen und der dazugehörigen Infrastruktur für dezentrale Stromversorgung an verschiedenen Standorten von Eskom z.B.: Windparks "Eskom Sere" (Western Cape)und "Malkhout" (Eastern Cape)

    • Trade
    • Ausschreibungen
    • Südafrika
    • kostenpflichtig
  • 13.05.2019

    Metier Sustainable Capital Fund II

    Projektprüfung

    Finanzierung: Europäische Investitionsbank (EIB)

    Die Europäische Investitionsbank (EIB) prüft zurzeit die Unterstützung eines Fonds für Projektfinanzierungen in den Bereichen saubere Energie und ressourceneffiziente Infrastruktur in Afrika. Konkret beabsichtigt der Fonds, sein Kapital schwerpunktmäßig im südlichen Afrika einschließlich Südafrika mit einem erwarteten Anteil von rund 55 % einzusetzen. Zielbranchen sind netzgebundene erneuerbare Energien (PV, Wind, Wasser und Biomasse), dezentrale erneuerbare Energien (hauptsächlich kleine PV mit Speichermöglichkeiten) sowie Ressourceneffizienz (Energieeffizienz, Abfallwirtschaft, Abwasserbehandlung und Wasserwirtschaft).

    • Trade
    • Projekte
    • Südafrika
    • registrierungspflichtig
  • 18.04.2019

    School Sanitation Improvement Project

    Finanzierungsantrag

    Finanzierung: Weltbankgruppe
    Weltbank /International Bank for Reconstruction and Development (IBRD/Weltbank-Gruppe)

    Die Regierung Südafrikas beantragte bei der Weltbank (IBRD) ein Darlehen in Höhe von 150 Mio. US$ für ein Projekt zur Verbesserung der sanitären Anlagen in Schulen. Vorgesehen sind die Verbesserung des Zugangs zu sanitären Anlagen und der Ausbau der Kapazitäten für den sicheren Betrieb derselben in südafrikanischen Schulen.

    • Trade
    • Projekte
    • Südafrika
    • registrierungspflichtig
  • 13.03.2019

    Rural Development for Terrestrial and Marine Biodiversity Conservation around Protected Areas

    Finanzierungsantrag

    Finanzierung: Weltbankgruppe
    Weltbank /International Bank for Reconstruction and Development (IBRD/Weltbank-Gruppe)

    Die Regierung Südafrikas beantragte bei der Weltbankgruppe (GEFU) Mittel in Höhe von 27,3 Mio. US$ zur Finanzierung eines Ökologieprojekts. Insbesondere sollen der Umweltschutz in ländlichen Gebieten sowie das Management in Schutzgebieten verbessert werden.

    • Trade
    • Projekte
    • Südafrika
    • registrierungspflichtig
  • 06.03.2019

    ESKOM Distributed Battery Storage Program

    Finanzierungsantrag

    Finanzierung: Banque Africaine de Développement (BAD)

    Das südafrikanische Staatsunternehmen Eskom Holdings Ltd. beantragte bei der Afrikanischen Entwicklungsbank (BAD) ein Darlehen in Höhe von 3 Mrd. Südafrikanischen Rand (ZAR) sowie ein Darlehen des Clean Technology Fund (CTF) der Weltbank (IBRD) im Volumen von 58 Mrd. USD zur Finanzierung eines geplanten Batterieprogramms zur Speicherung von Strom aus regenerativen Energien. Vorgesehen ist die Errichtung einer verteilten Batteriespeicherinfrastruktur in Umspannwerken des Unternehmens.

    • Trade
    • Projekte
    • Südafrika
    • registrierungspflichtig
  • 21.02.2019

    Innovationsförderung bei der Beschaffung erneuerbarer Energien und Vorbereitung regionaler Stromübertragungsprojekte

    Projektprüfung

    Finanzierung: KfW Entwicklungsbank

    Im Rahmen der deutschen Finanziellen Zusammenarbeit (FZ) mit Südafrika prüft die Bundesregierung zurzeit die Unterstützung eines Vorhabens zur Förderung erneuerbarer Energien (EE) und zur Unterstützung regionaler Stromübertragungsprojekte. Mit dem FZ-Projekt soll ein Beitrag zur weiteren Verbesserung der Investitionsbedingungen für erneuebare Energien in Südafrika und der Region geleistet werden.

    • Trade
    • Projekte
    • Südafrika
    • registrierungspflichtig
  • 12.02.2019

    Programme de soutien à la transformation des pratiques et à l'évolution stratégique d'IDC

    Ausschreibungsstadium

    Finanzierung: Agence Française de Développement

    Die französische Entwicklungshilfeorganisation Agence Française de Développement (AFD) unterstützt ein Vorhaben zur Veränderung der Praxis und zur strategischen Entwicklung der staatlichen Industrieentwicklungsgesellschaft IDC in Südafrika. Im Mittelpunkt stehen die Stärkung der Gleichstellung der Geschlechter intern und in den Aktivitäten der IDC sowie die Verbesserung ihrer operativen und finanziellen Effizienz.

    • Trade
    • Projekte
    • Südafrika
    • registrierungspflichtig
  • 05.02.2019

    Individual Measure: Coordination Mechanism for EPA signatories in the Eastern and Southern Africa (ESA) region (COMEE)

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)

    Im Rahmen ihrer Zusammenarbeit mit den AKP-Staaten (Afrika, Karibik, Pazifik) unterstützt die Europäische Union eine Einzelmaßnahme der technischen Hilfe zugunsten der Unterzeichner des Wirtschaftspartnerschaftsabkommens der Regionen östliches und südliches Afrika (Komoren, Mauritius, Madagaskar, Seychellen und Simbabwe). Das Projekt soll die Effizienz der Koordinierung der Verhandlungen über eine Vertiefung des o.g. Abkommens zwischen der EU und den fünf ESA-Ländern erhöhen und die Kapazitäten der Unterzeichnerländer zur Vorbereitung von Verhandlungspositionen und zum politischen Dialog mit der EU stärken.

    • Trade
    • Projekte
    • Südafrika
    • Komoren
    • Madagaskar
    • Mauritius
    • Seychellen
    • Simbabwe
    • registrierungspflichtig
Treffer: 37
  1-10   |

Suche verfeinern

Länder

Branchen

Finanzierung

Funktionen