Wege aus der Krise

Die Corona-Pandemie behält die Weltwirtschaft weiter im Griff. Doch während die Situation in einigen Ländern weiter kritisch ist, zeichnet sich in anderen eine Erholung ab oder die Märkte haben gar Vorkrisenniveau erreicht. Die interaktive Karte „Wege aus der Krise“ zeigt aktuelle Lageeinschätzungen unserer Auslandsexpertinnen und -experten aus rund 100 Ländern. 

Roboterarm hält Spritze Roboterarm hält Spritze | © Getty Images/Science Photo Library RF

Schwerpunkt Gesundheit

Weltweit stehen Gesundheitsmärkte angesichts der Coronapandemie und darüber hinaus vor enormen Herausforderungen. Deutsche Unternehmen der Medizin-, Labor- und Zahntechnik, Biotechnologie und Pharmaindustrie können durch ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen zur Lösung beitragen.

Frau mit Laptop vor Datenservern Frau mit Laptop vor Datenservern | © GettyImages/Erik Isakson

Schwerpunkt Digitalisierung

Die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft erfährt einen enormen Schub in zahlreichen Bereichen. GTAI informiert über den digitalen Wandel weltweit und zeigt Ansatzpunkte für das Neugeschäft im Ausland – darunter bei Digital Health, dem Autonomen Fahren und Künstlicher Intelligenz.

UBA building in Dessau-Roßlau. UBA building in Dessau-Roßlau. | © Umweltbundesamt / Martin Stallmann

Schwerpunkt Greentech

Auf dem Weg aus der Krise gehören Klimaschutz und Ressourceneffizienz in zahlreichen Ländern zu einem Kernelement öffentlicher Investitionspakete. Neben der Elektromobilität stehen vielerorts Technologien rund um Wasserstoff als ein zentrales Element der Energiewende im Mittelpunkt.

Offene Märkte Offene Märkte | © GettyImages/Tryaging

Schwerpunkt Offene Märkte

Neue Freihandelsabkommen sowie die Diskussionen über Handelshemmnisse - unter anderem im Rahmen der Coronapandemie - können den Zugang zu Märkten verändern. Informieren Sie sich über die Handelspolitik einzelner Länder und deren Zugangsbedingungen in wichtigen Branchen.

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.