Zoll (44) Brasilien (44)
Alle Filter zurücksetzen
Treffer: 44
  • 17.02.2020 Zollmeldung Brasilien Zolltarif, Einfuhrzoll
    Seite merken Seite gemerkt

    Brasilien senkt Einfuhrzölle

    Zollsenkungen sollen technologische Innovationen erleichtern und die heimische Industrie schützen.

  • 10.02.2020 Zollmeldung Brasilien Einfuhrverbote und Beschränkungen
    Seite merken Seite gemerkt

    Brasilien legalisiert die Einfuhr von Cannabisprodukten

    Privatpersonen dürfen aus gesundheitlichen Gründen mit Rezept verordnete Cannabisprodukte einführen.

  • 03.12.2019 Zollmeldung Brasilien Zolltarif, Einfuhrzoll
    Seite merken Seite gemerkt

    Brasilien - Senkung der Einfuhrzölle auf Informationstechnologie

    Das zum brasilianischen Ministerium für Wirtschaft gehörige Sekretariat für Außenhandel und internationale Angelegenheiten („Secretaría Especial de Comércio Exterior e Asuntos Internacionais“) hatte bereits mit Verordnung 3.534 vom 25. September 2019 die Einfuhrzölle für zahlreiche Maschinen und IT-Produkte, die nicht in Brasilien hergestellt werden können, von 16, 12 und 10 Prozent auf 0 Prozent gesenkt. Die Zollsenkungen sind am 3. Oktober 2019 in Kraft getreten und gelten bis zum 31. Dezember...

  • 17.10.2019 Zollmeldung Brasilien Zollgesetz und Zollverfahren, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Brasilien - Senkung der Einfuhrzölle auf Maschinen und Apparate

    Bonn (GTAI) Das zum brasilianischen Ministerium für Wirtschaft gehörige Sekretariat für Außenhandel und internationales Angelegenheiten („Secretaría Especial de Comércio Exterior e Asuntos Internacionais“) hat mit Verordnung vom 25. September 2019 die Einfuhrzölle für zahlreiche Maschinen und Apparate, die nicht in Brasilien hergestellt werden können, von 14 Prozent auf 0 Prozent gesenkt. Die Zollsenkungen sind am 3. Oktober 2019 in Kraft getreten und gelten bis zum 31. Dezember 2021.
    Die...

  • 07.08.2019 Zollmeldung Brasilien Zollgesetz und Zollverfahren, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Brasilien - Senkung der Einfuhrzölle auf Kapitalgüter und Informationstechnologie

    Bonn (GTAI) -Das zum brasilianischen Ministerium für Wirtschaft gehörige Sekretariat für Außenhandel und internationales Angelegenheiten („Secretaría Especial de Comércio Exterior e Asuntos Internacionais“) hat mit den Verordnungen 510/2019 und 511/2019 vom 26. Juli 2019 die Einfuhrzölle für zahlreiche Maschinen und IT-Produkte, die nicht in Brasilien hergestellt werden können, von 14 und 16 Prozent auf 0 Prozent gesenkt. Die Zollsenkungen sind am 6. August 2019 in Kraft getreten und gelten bis zum 31.

  • 25.03.2019 Zoll und Einfuhr kompakt Brasilien Zollberatung
    Seite merken Seite gemerkt

    Merkblatt über gewerbliche Wareneinfuhren - Brasilien

    Bonn (GTAI) - Das Zollmerkblatt Brasilien bietet deutschen Exporteuren einen aktuellen Einblick in die Zollverfahren, Warenbegleitpapiere, Einfuhrabgaben und Einfuhrbeschränkungen des größten Mercosurstaates.

  • 27.08.2018 EU Customs & Trade News EU Zollgesetz und Zollverfahren, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Antidumping - Silicium mit Ursprung in Bosnien-Herzegowina und Brasilien

    Bonn (GTAI) – Die Europäische Kommission hatte im Dezember 2017 ein Antidumpingverfahren betreffend die Einfuhren von Silicium mit Ursprung in Bosnien und Herzegowina und in Brasilien eingeleitet. Diese Untersuchung wurde mit Wirkung vom 23.8.2018 eingestellt. Grund hierfür ist, dass der Antragsteller seinen Antrag zurückgezogen hat.
    Gegenstand der Untersuchung war Silicium mit einem Siliciumgehalt von weniger als 99,99 GHT mit Ursprung in den genannten Staaten (siehe hierzu unsere Meldung vom 19.

  • 12.07.2018 EU Customs & Trade News EU Einfuhrverbote und Beschränkungen, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    EU/Brasilien – Keine Einfuhr von Fischereierzeugnissen mit Ursprung in Brasilien

    Bonn (GTAI) – Alle brasilianischen Betriebe, aus denen bisher Fischereierzeugnisse für den menschlichen Verzehr in die Europäische Union eingeführt werden dürfen, werden aus der Liste der zugelassenen Betriebe gestrichen. Mit Wirkung vom 13. Juli 2018 verlieren sie somit ihre Zulassung für die Ausfuhr ihrer Waren in die Europäische Union.
    Gemäß Art. 12 der Verordnung (EG) Nr. 854/2004 müssen einzelne Betriebe aus Drittländern auf einer Positivliste aufgeführt sein, um Lebensmittel tierischen Ursprung...

  • 10.04.2018 Zollmeldung Brasilien Zollgesetz und Zollverfahren, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Brasilien – Letzte Hürden beim Carnet ATA beseitigt

    Bonn (GTAI) - Ende 2017 hat die brasilianische Steuerbehörde Receita Federal do Brasil (RFB) mit Verordnung Nr. 1763 vom 21. November 2017 die Gesetzgebung zum Carnet ATA den Erfahrungen aus der Praxis angepasst.
    Das Carnet kann in Brasilien schon seit Mai 2016 genutzt werden. Bis Ende 2017 gab es jedoch einige Einschränkungen. Die brasilianische Zollbehörde akzeptierte das Zollpapier für Waren aus einigen Ländern nicht, darunter die USA, Kanada und Japan. Grund dafür waren technische Regularien in...

  • 12.03.2018 EU Customs & Trade News EU Zollgesetz und Zollverfahren, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Antidumping - Bestimmte warmgewalzte Flacherzeugnisse aus Eisen, nicht legiertem Stahl oder legiertem Stahl mit Ursprung in Brasilien, Iran, Russland und der Ukraine

    Bonn (GTAI) – Auf Einfuhren bestimmter warmgewalzter Flacherzeugnisse aus Eisen, nicht legiertem Stahl oder anderem legiertem Stahl mit Ursprung in Brasilien, Iran, Russland und der Ukraine gilt gemäß Durchführungsverordnung (EU) 2017/1795 ein endgültiger Antidumpingzoll (siehe hierzu unsere Meldung vom 10. Oktober 2017).
    Im Zuge der Untersuchung unterbreiteten sechs ausführende Hersteller aus Brasilien, Iran, Russland und der Ukraine Preisverpflichtungsangebote. Die Europäische Kommission führe...

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.